Volltextsuche über das Angebot:

11 ° / 7 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Düben
Mit einer Axt griff ein Mann seinen Nachbarn an. Die Polizei beschlagnahmte das Tatwerkzeug. (Symbolfoto)
Verletzt

Mit einer Axt und einer Machete bewaffnet ist ein 58-Jähriger im Kreis Nordsachsen auf seinen Nachbarn losgegangen. Als der Angreifer an der Tür klingelte, wollte das Opfer noch die Tür schließen - doch der Mann hielt die Axt in den Türspalt und attackierte den 51-Jährigen.

  • Kommentare
mehr
Freibad-Umbau
So sehen die Planer das umgebaute Bad.

Im Herbst stellte das Planungsbüro infu GmH aus dem hessischen Neu-Eichenberg in Bad Düben den ersten Entwurf für den Umbau des Freibades Hammermühle zum SportNaturBad mit Jugendintegrationscamp vor. Die Planungen gingen danach weiter. Was dabei herausgekommen ist, stellten Werner Schierl und Klaus-Jürgen Winter am Donnerstag dem Stadtrat vor.

  • Kommentare
mehr
Immobilien
Das Gebäude in der Neumark 14 ist derzeit nur noch mit einem Mieter belegt. Die Wohnungsbaugesellschaft will das Objekt eventuell 2018 komplett sanieren.

Im Wirtschaftsplan der Wohnungsgesellschaft Bad Düben für 2017 sind 400 000 Euro für Instandhaltung und Investitionen festgeschrieben. Rund 100 000 Euro fließen davon in Modernisierungen in der Stein- und Kohlhaasstraße. Insgesamt stehen 100 Wohnungen leer – das Unternehmen hofft auf Zuzug. Eine Immobilie wird veräußert.

  • Kommentare
mehr
Online-Aktivitäten
Social Media Plattformen wie Facebook, Twitter und Xing werden oft auch von Politiker genutzt. (Symbolfoto)

Das Internet ist im Wahljahr 2017 längst kein Neuland mehr, sondern ein wichtiger Ort der Meinungsbildung und des Austauschs. Auch die nordsächsischen Politiker und Amtsträger sind längst im Netz, präsentieren sich auf Facebook und in anderen sozialen Netzwerken. Wir haben deshalb einmal die Online-Aktivitäten einiger Politiker unter die Lupe genommen.

  • Kommentare
mehr
Forst
Revierförster Jan Schmidt markiert die Bäume für Brennholzsammler.

Brennholz aus den nordsächsischen Wäldern gilt immer noch als eine günstige Variante, um das heimische Haus zu heizen. Die Förster erleben gerade einen Boom, geben wieder mehr Sammelscheine aus als noch im Vorjahr. Dafür gibt es mehrere Gründe.

  • Kommentare
mehr
Lutherstraße
Das Schild mit der Aufschrift Stadtwald steht noch. Die Stadt will das Areal jetzt kaufen und Stellflächen schaffen.

Ein Spaßvogel betitelte es schon als Stadtwald am Anger. Jetzt scheint für das Grundstück in der Lutherstraße 2 in Bad Düben, das immer mehr zuwuchert, eine Lösung zu geben. Eigentlich wollte der Eigentümer hier ein Haus errichten, was laut Bebauungsplan auch möglich ist. Die Stadt hat andere Pläne und will das Areal kaufen.

  • Kommentare
mehr
Kommunalpolitik
Vereins-Chef Rudolf Scheeren eröffnet im Ratssaal die alljährliche Gesprächsrunde mit Bürgermeisterin Astrid Münster.

Bad Dübens Heimatverein trifft Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) – die gute Tradition zu Beginn eines neuen Jahres fand am Montagabend im Ratssaal eine Fortsetzung. Wie gewohnt hatten die Mitglieder einen Fragen-Katalog zusammenstellt, der unter anderem die Bereiche Stadt-Entwicklung, Verkehr, Innenstadt und Wandertag berührte.

  • Kommentare
mehr
Modernisierung
Für rund 400 000 Euro wird das Stabsgebäude in der Bundespolizeiabteilung modernisiert.

Neue Sicherheitstechnik und moderne Gebäude: Zwei Millionen Euro sollen dieses Jahr für Baumaßnahmen und Modernisierungsarbeiten am Standort Bad Düben der Bundespolizei ausgegeben werden. Auch die Sporthalle, die Dübener Vereine nutzen, ist darunter. Der überwiegende Teil der Aufträge wird von Firmen aus der Region ausgeführt.

  • Kommentare
mehr
SPD-Themenabend
Der SPD-Ortsvereinsvorsitzende Heiko Wittig (rechts) begrüßt die Gäste des Gesprächsabends in der Awo-Begegnungsstätte in Bad Düben.

Neues Jahr, neue Themen: Der SPD-Ortsverein Bad Düben/Löbnitz hat am Freitagabend zu einer Neujahrsgesprächsrunde in die Awo-Begegnungsstätte eingeladen. Rund 40 Gäste waren gekommen. Dabei ging es um die geplante Ortsumgehung für Bad Düben, das alte Gymnasium, fehlendes Bauland und die Flüchtlinge.

  • Kommentare
mehr
Gesundheit
Ein kleiner Piks kann schützen – In Nordsachsen gibt es 2017 schon 114 Grippe-Fälle.

Vorsicht, Grippe-Gefahr: Neben Erkältungserregern haben Grippeviren momentan Hochkonjunktur. Laut dem Robert-Koch-Institut ist die Influenza-Aktivität nach wie vor erhöht. Seit Anfang des Jahres sind dem nordsächsischen Gesundheitsamt 114 Fälle von Influenza gemeldet worden – ein deutlicher Anstieg im Vergleich zu 2016. Den Impfstoff gibt es nicht mehr überall.

  • Kommentare
mehr
Neujahrsempfang
Mediclin-Neujahrsempfang auf Schloss Hohenprießnitz: Ex-MDR-Moderatorin Katrin Huß moderiert den Abend im Barocksaal, hier im Gespräch mit Volker Hippler, Vorstandsvorsitzender der Mediclin.

Neujahrsempfang auf Schloss Hohenprießnitz: Der Klinikbetreiber Mediclin, zu dem Waldkrankenhaus und Reha-Zentrum in Bad Düben gehören, veranstaltete einen solchen für 60 Gäste. Die Ärztliche Direktorin Jacqueline Repmann sprach über die neuen Pläne des Waldkrankenhauses. Moderiert wurde der Abend von Katrin Huss, ehemalige MDR-Moderatorin.

  • Kommentare
mehr
Freibad-Pläne
So soll das Freibad mal aussehen.

Die Umbaupläne für das Freibad Hammermühle liegen vor, nächsten Donnerstag will der Stadtrat die nächste Etappe für den im Sommer bevorstehenden Baubeginn einläuten. In diese Aufbruch-Phase hinein aber platzt die Nachricht, dass es zwischen dem Pächter-Ehepaar Glewe und der Stadt Unstimmigkeiten gibt. Jetzt reden die Anwälte.

  • Kommentare
mehr
Ladendiebstahl
Ein erfolgloser Ladendieb war in Delitzsch und Bad Düben unterwegs. (Symbolfoto)

Erfolglose Diebe wechseln manchmal das Revier. So auch ein 31-Jähriger am Mittwoch. Wie die Polizei mitteilte, suchte er in Bad Düben zunächst einen Einkaufsmarkt auf, wurde jedoch von einer Mitarbeiterin ertappt. Eine Stunde später in Delitzsch funkte ihm ein Ladendetektiv dazwischen.

  • Kommentare
mehr

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist gestartet. Jetzt bewerben! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr