Volltextsuche über das Angebot:

31 ° / 14 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Düben
Supagolf im Kurpark Bad Düben – noch ist es eine Vision (Symbolfoto).
Tourismusförderung

Wenn die Bürgermeister des Städtebundes Dübener Heide unterwegs sind, gilt es Erfahrungen zu sammeln. Die jüngste Fahrt führte in die Gegend um Diez, unter anderem auch nach Nassau an der Lahn. Hier schaute sich Dübens Stadt-Chefin Astrid Münster (FWG) an der ersten Supagolf-Anlage in Deutschland genau um. Und das nicht ohne Grund.

  • Kommentare
mehr
Richtungswechsel
Die Einbahnstraße wird gedreht, der Torgische Radweg führt in Fahrtrichtung – die grafischen Elemente zeigen, wo es in der Baderstraße lang geht.

Ab Mitte Mai müssen sich Anwohner der Baderstraße in Bad Düben auf Veränderungen einstellen. Die Stadt hat vor, die Einbahnstraßen-Regelung zu ändern und die Fahrtrichtung zu drehen. Grund ist der Verlauf des Torgischen Radweges. Bei Anwohnern stößt dieses Vorhaben auf Kritik.

  • Kommentare
mehr
Kleiner Kletterparcours
Ingo Prophet hilft der siebenjährigen Josefa Gampenrieder beim Erklimmen der Strickleiter vor dem Mühlenhaus an der Bad Dübener Obermühle.

Die Großen schauen sich die Obermühle an, und was machen die Kleinen? Seit Ingo Prophet vor gut einem Jahr angefangen hat, einen kleinen Parcours für Kinder und Jugendliche aufzubauen, erfreut sich dieser zu den Öffnungszeiten großer Beliebtheit.

  • Kommentare
mehr
Standsicherheit
Bohrungssondierungen Anfang März.

Das Amtshaus (Museum) steht auf wackligen Füßen. Wie das Landschaftsmuseum am besten standsicher wird, darüber gibt es auch nach den inzwischen ausgewerteten Bohrsondierungen im Februar noch keine endgültige Gewissheit. Die Gutachter halten eine Stabilisierung des Gründungsbereiches mittels Zement-Injektionen im Niederdruckverfahren für möglich

  • Kommentare
mehr
Dübener Heide
Ellen Engel vom Authausener Pferdehof. Die Geschwister Amelie und Nora (von links) auf Pony Lieschen und Carlos auf Pony Blondie mit seiner Mutter Tina Plewka.

Hunderte strömten am Sonntag zur Friedrichshütte mitten in der Dübener Heide. Der Verein Naturpark Dübener Heide hatte zum Naturparkfest geladen. Reiten, Tanzen, Blasmusik, Bummeln, Kaffee trinken, Bratwurst essen – Möglichkeiten, den Tag zu genießen, gab es viele.

  • Kommentare
mehr
Anfang Juni folgt der nächste Markttag
Valentina Düster, Sylvia Fritzsche und Iman Gazaeva (von links) hatten frisches Obst,Gemüse und Kräuter aus den Bad Dübener Kleingärten im Angebot.

Zum Start gab es ein Gläschen Maibowle. In Bad Düben startete am Samstag der erste Regio-Frischermarkt. Zwar kamen nicht alle der angemeldeten Händler – dennoch sind die Initiatoren mit der Premiere zufrieden. Nun hoffen sie, dass sich das Interesse der Dübener rumspricht und dass die zweite Auflage im Juni noch mehr Resonanz findet.

  • Kommentare
mehr
Verband
Auch Anna Lena Naumann, Jessica Huke, Annabell Ullrich Nico Voß und Felix Schmidt aus Delitzsch haben nun Jugendweihe.

Auch im Landkreis Nordsachsen wird die Konkurrenz der Jugendweihe-Anbieter härter, worunter vor allem der Sächsische Verband für Jugendarbeit und Jugendweihe als langjähriger Platzhirsch leidet. 700 Teilnehmer zählt der Verband in diesem Jahr, im vergangenen waren es 950.

  • Kommentare
mehr
Haushalt
x

Der Abriss von Wohnblockruinen, das NaturSportBad, der neue Hort oder auch die Obermühle – das sind nur einige der Vorhaben, die Bad Düben in den nächsten beiden Jahren angehen will. Die Millionen schweren Investitionen werden das Gesicht der Kurstadt verändern, hinterlassen aber auch in der Stadtkasse deutliche Spuren.

  • Kommentare
mehr
Nach Noten-Fund
Günter Tempelhof, Kai Kirschner sowie Maria, Elke und Ralf Littmann (von links) mit dem alten Titelblatt und den geschriebenen Noten des Düben-Marsches.

Bei seinen Rechnerchen zur Ausstellung „400 Jahre Dreißigjähriger Krieg“ stieß Hobbyhistoriker Günter Tempelhof aus Bad Düben auf ein Notenblatt ‚Erinnerung an Bad Düben“, ein Marsch von Herrmann Georg aus dem Jahre 1920. Das Liedgut muss bewahrt werden, dachte sich Tempelhof. Mit professioneller Hilfe ist daraus jetzt ein kleines Orchesterstück geworden.

mehr
Ortsvorsteher schiebt Sanierung an
Peter Mösing an dem Gedenkstein und der Tafel, die auf dem Friedhof Kossa an die Opfer des Todesmarsches vom April/Mai 1945 erinnern.

Nicht schweigen, nicht vergessen – der Stein, der auf dem Friedhof im Laußiger Ortsteil Kossa den Opfern des Todesmarsches von 1945 gewidmet ist, trägt die mahnenden Worte. Noch sind sie gut sichtbar, doch das graue Gebilde ist beschädigt, mit Moos überzogen, verwittert und muss dringend saniert werden

  • Kommentare
mehr
Gottesdienst für künftige Schulkinder
Versöhnliches Ende der Schatzsuche: Für die Großen gab es eine Perlenkette als Wegbegleiter für die Schulzeit.

Freibeuter hat die Dübener Stadtkirche auch noch nicht gesehen: Mit einem bunten Piratenschauspiel wurden am Donnerstag Vormittag die „Großen“ des Diakonie-Kindergartens St.Nikolai in ihre Schulzeit verabschiedet.

mehr
Astrid Münster
Astrid Münster

Vor zehn Jahren übernahm die Rechtsanwältin Astrid Münster mit dem Bürgermeisteramt ihren bisher längten Fall. Obwohl in der jüngeren Vergangenheit gerade mit dem NaturSportBad, der Obermühle oder dem Hortneubau viel auf den Weg gebracht wurde, bezeichnet die Bad Dübenerin etwas ganz anderes als ihren größten Erfolg.

  • Kommentare
mehr
Bauvorhaben
Seit über 15 Jahren kämpfen die Wellauner mit der Bürgerinitiative um die Ortsumgehung.

Vor über einem Jahr mussten die Einwohner des Bad Dübener Ortsteil Wellaune noch bangen. Nach dem O.k. des Bundestages im Dezember aber ist endgültig klar: Das Vorhaben Ortsumgehung ist im neuen Bundesverkehrswegeplan fest verankert. Jetzt ist das Landesamt für Straßenbau und Verkehr den nächsten Schritt gegangen. Etwa zwei Jahre dauert das Verfahren.

  • Kommentare
mehr

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

25.05.2017 - 14:52 Uhr

Die Dahlener bezwingen den Seriensieger nach Verlängerung und Elfmeterschießen letztlich mit 6:4.

mehr