Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben 16-Jähriger in Schwitzkasten genommen und bestohlen - Polizei ermittelt wegen Raub
Region Bad Düben 16-Jähriger in Schwitzkasten genommen und bestohlen - Polizei ermittelt wegen Raub
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:05 05.05.2014
Anzeige

Das teilte die Polizeidirektion Leipzig am Montag mit. Daraufhin zog der Jugendliche eins aus der Tasche und übergab es. Dann verlangten sie sein Mobiltelefon. Als sich der Teenager weigerte, nahmen sie ihn in den Schwitzkasten, schlugen auf ihn ein und stahlen das Handy aus der Hosentasche. Sie flüchteten in Richtung Sparkasse. Der 16-Jährige erlitt Verletzungen.

Bei den Tätern handelt es sich um etwa 20-Jährige, der eine dick mit dunklen kurzen Haaren und Ansatz eines Oberlippenbartes. Er trug einen Rucksack bei sich. Der andere ist schlank mit dunklen kurzen Haaren.

Hinweise nimmt die Polizei unter Telefon 0341/96646666 entgegen.

lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Es war ein Fest der Überraschungen. Zum 21. Mal lud der Verein Dübener Heide zum Naturparkfest an die Friedrichshütte. Die Besucher kamen in Scharen, auch wenn Petrus einen Hauch von Kälte schickte.

05.05.2014

Aufgrund der wechselhaften Witterung in den vergangenen Tagen hatten die Mitglieder des Vereins Museumsdorf Dübener Heide wenig Hoffnung auf gutes Gelingen. "Doch alles hat sich zum Guten gewendet und es kamen mehr Aussteller als angemeldet waren", freute sich Klaus Morgenstern vom Verein.

05.05.2014

Ihr Dorf versank im Juni vorigen Jahres ein zweites Mal nach 2002 im Hochwasser der Mulde. Die Grunaer haben ihr Hab und Gut verloren und große Unterstützung im Nachgang erfahren - bis heute.

19.05.2015
Anzeige