Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
160 Akteure gestalten bunte Weihnachtsshow in Bad Düben

Show, Akrobatik, Tanz 160 Akteure gestalten bunte Weihnachtsshow in Bad Düben

Zweimal ein voller Saal im Bad  Dübener Heide Spa, zweimal Show, Akrobatik, Tanz und Turnen, zweimal Stimmung und viel Beifall – das Erfolgsrezept Weihnachtsshow des TV Blau Gelb 90 Bad Düben ist wieder aufgegangen. Rund 800 Zuschauer verfolgten am Sonntag, was 160 kleine und große Akteure des Vereins unter Mithilfe von vielen ehrenamtlichen Helfern auf die Bühne brachten.

„Abenteuer in der Wildnis“ hieß die Show des TV Blau-Gelb 90 Bad Düben am Sonntag im Bad Dübener Heide Spa.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Jedes Jahr gibt es ein neues Motto. Das der 13. Auflage hieß: Abenteuer in der Wildnis. „Vor zwei Jahren gab es eine Vereinstour nach Südafrika. Uns hat das Land nicht mehr losgelassen“, so Vereins-Chef Steffen Brost. Schon im Sommer erlebten Mädels und Jungs Safari-Feeling bei einer Jeep-Tour durch die Wildnis der Dübener Heide. Kameramann Hans-Georg Marschner war dabei, ein Video-Clip entstand, der zu Beginn gezeigt wurde.

Über 150 kleine und große Sportler des TV Blau-Gelb 90 Bad Düben luden zur großen Weihnachtsshow "Abenteuer in der Wildnis" nach Bad Düben ein.

Zur Bildergalerie

Mit Ende des Wettkampfgeschehens im Oktober begannen die Proben für die rund 100-minütige Show, durch die Lisa Heinicke (21) und Kim Stein (17) führten. Alle machten sie mit: die Jüngsten, die Turner, die New Dancer. Hyänen stürmten die Bühne, kleine Fische entführten in die Unterwasserwelt, Schmetterlinge flatterten umher, die wilde Affenbande trieb ihr Unwesen, die Dschungelweiber tanzten, ziemlich zauberhafte Zebras schwirrten durch den Raum. Und immer wieder zeigten die Mädels und Jungs, jungen Damen und Herren an den Geräten ihr Können. Ab und an mit halber Kraft, ein Heide-Spa-Saal ist nun mal keine Turnhalle. Erstaunlich, was dennoch alles reinpasst, Stufenbarren, Turn-Steg, Balken, Ringe, Sprungbrett. Salti, Flic Flac, Sprünge, Dreh- und Kraftelemente – das und mehr war zu sehen. Und die Dübener können was, bei 21 Wettkämpfen waren sie dieses Jahr dabei, 41-mal holten sie Gold. Auch die New Dancer waren erfolgreich, Platz zwei bei den Sachsenmeisterschaften. Erfolge, die es 2016 zu wiederholen gilt. Das gilt auch für die Weihnachtsshow. Dann wird es orientalisch. Tausend und eine Nacht heißt es am 11. Dezember.

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr