Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 12 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
20 Jahre OP-Symposium in Bad Düben

20 Jahre OP-Symposium in Bad Düben

20 Jahre Bad Dübener OP-Symposium im Waldkrankenhaus Bad Düben: Nach der Grenzöffnung im Herbst 1989 stand in fast allen Berufszweigen der gegenseitige Erfahrungsaustausch über Arbeitsbedingungen und standardisierte Abläufe im Vordergrund.

Bad Düben. Es wuchs die Nachfrage an fachlichen Weiterbildungen, auch im medizinischen Bereich. So begann eine Fortbildungsreihe in Bad Düben, die in Fachkreisen bemerkenswerten Zuspruch fand.

„Den notwendigen Bedarf erkannten wir frühzeitig und organisierten im September 1990 die erste Fortbildung für Operationspersonal unter der wissenschaftlichen Leitung des damaligen Chefarztes Dieter Jungmichel am alten Standort des Waldkrankenhauses“, sagt Gabriele Mehrer, leitende Operationsschwester am Waldkrankenhaus. 60 Interessierte nahmen einst daran teil. Heute, 20 Jahre später, haben sich bereits bundesweit 125 für das Symposium angemeldet, das von morgen bis zum Sonnabend im Heidehotel Lubast stattfinden wird.

„Bei uns werden pro Jahr rund 4500 orthopädische Eingriffe durchgeführt. Vor allem in der Endoprothetik. So setzen wir von Januar bis Dezember rund 650 neue Hüftgelenke, 600 Knie-Endoprothesen sowie 35 Schulter-, 40 Finger-, fünf Ellenbogen- und zehn künstliche Sprunggelenke ein. Zugenommen haben die ambulanten Eingriffe. Das heißt, der Patient darf nach der Operation noch am gleichen Tag unser Haus wieder verlassen“, erklärt Melzer.

„Das Symposium ist für uns eine wichtige Fortbildung, denn ein operatives Verfahren kann nur so gut sein, wie die Anwender. Deshalb ist es unser Ziel, bewährte und neue Techniken durch intensive Schulungen fachgerecht umzusetzen“, so Organisatorin Mehrer. Am Sonnabend werden die Kursteilnehmer schlauer sein.

Mehr dazu in der LVZ Delitzsch-Eilenburg am Mittwoch.

bro

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 17:28 Uhr

Mit einem Doppelpack ebnet Patrick Böhme den Weg zum 4:0 Sieg gegen den Aufsteiger aus Bad Düben 

mehr