Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben 20 Jahre OP-Symposium in Bad Düben
Region Bad Düben 20 Jahre OP-Symposium in Bad Düben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
15:41 20.04.2010
Anzeige
Bad Düben

Es wuchs die Nachfrage an fachlichen Weiterbildungen, auch im medizinischen Bereich. So begann eine Fortbildungsreihe in Bad Düben, die in Fachkreisen bemerkenswerten Zuspruch fand.

„Den notwendigen Bedarf erkannten wir frühzeitig und organisierten im September 1990 die erste Fortbildung für Operationspersonal unter der wissenschaftlichen Leitung des damaligen Chefarztes Dieter Jungmichel am alten Standort des Waldkrankenhauses“, sagt Gabriele Mehrer, leitende Operationsschwester am Waldkrankenhaus. 60 Interessierte nahmen einst daran teil. Heute, 20 Jahre später, haben sich bereits bundesweit 125 für das Symposium angemeldet, das von morgen bis zum Sonnabend im Heidehotel Lubast stattfinden wird.

„Bei uns werden pro Jahr rund 4500 orthopädische Eingriffe durchgeführt. Vor allem in der Endoprothetik. So setzen wir von Januar bis Dezember rund 650 neue Hüftgelenke, 600 Knie-Endoprothesen sowie 35 Schulter-, 40 Finger-, fünf Ellenbogen- und zehn künstliche Sprunggelenke ein. Zugenommen haben die ambulanten Eingriffe. Das heißt, der Patient darf nach der Operation noch am gleichen Tag unser Haus wieder verlassen“, erklärt Melzer.

„Das Symposium ist für uns eine wichtige Fortbildung, denn ein operatives Verfahren kann nur so gut sein, wie die Anwender. Deshalb ist es unser Ziel, bewährte und neue Techniken durch intensive Schulungen fachgerecht umzusetzen“, so Organisatorin Mehrer. Am Sonnabend werden die Kursteilnehmer schlauer sein.

Mehr dazu in der LVZ Delitzsch-Eilenburg am Mittwoch.

bro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Anstehen war zunächst für die Bad Dübener Vereine, Verbände und Selbsthilfegruppen am Sonnabendnachmittag vor der Mehrzweckhalle in der Kirchstraße angesagt.

18.04.2010

Der Ortsverband der FDP in Bad Düben fordert die Einberufung eines Sonderstadtrats zu den umstrittenen Umzugsplänen für die Stadtbibliothek. Das geht aus einem offenen Brief von FDP-Stadtrat Eckehard Tulaszewski vor.

16.04.2010

Bad Düben. In der Evangelischen Grundschule (EGS) in Bad Düben beginnt am Montag eine Kinderbibelwoche. Dabei werde ein Thema aus der Bibel spielerisch aufgearbeitet, sagte Brita Kaiser-Deutrich von der EGS.

16.04.2010
Anzeige