Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / 2 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
20 Tafeln erzählen von der Partnerschaft zwischen Diez und Bad Düben

Ausstellung 20 Tafeln erzählen von der Partnerschaft zwischen Diez und Bad Düben

Wenn Ende September eine Bad Dübener Delegation nach Diez fährt – ist Rainer Gottwald dabei. Im Gepäck hat der 76-Jährige 20 Tafeln mit Zeitungsausschnitten und Fotos, die von einem Vierteljahrhundert Städte-Partnerschaft erzählen. In den letzten Wochen hat der Hobby-Fotograf recherchiert und zusammengestellt, was er über die Städte-Beziehung herausfinden konnte.

Auf Tafeln sind Station der Partenschaft festgehalten.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Wenn Ende September eine Bad Dübener Delegation nach Diez fährt – ist Rainer Gottwald dabei. Im Gepäck hat der 76-Jährige 20 Tafeln mit Zeitungsausschnitten und Fotos, die von einem viertel Jahrhundert Städte-Partnerschaft erzählen. In den letzten Wochen hat der Hobby-Fotograf recherchiert und kopiert, ausgeschnitten und geordnet, thematisch zusammengestellt, was er über die Städte-Beziehung herausfinden konnte. Ein immenser und oft mühsamer Aufwand, so Gottwald, der anfangs nicht so recht ahnte, worauf er sich da einlässt. Gerade für Foto-und Text-Dokumente aus den ersten Jahren sei er auf Mithilfe vieler Zeitzeugen angewiesen gewesen.

Und so zeugen die Tafeln von den Anfängen 1991, den ersten Besuchen hier und da, dem Austausch auf Verwaltungs-Ebene, der Lehrlingsausbildung, dem Besuch aus Frankreich und Diez zu Weihnachten 1991 und den Geschenken für Dübens Kindergärten. Die Treffen zu den Partnerschafts-Jubiläen 10, 15 und 20 Jahren finden sich wieder. Andere Tafeln erzählen von der Partnerschaft der Feuerwehren, von der Hilfe nach der Flut, von der Katholischen Kirche, die so etwas wie die Initialzündung für die Städte-Beziehung setzte. Wer aber einst zuerst in Bad Düben sagte, Diez wird die Partnerstadt und umgekehrt – Antwort darauf hat er noch nicht gefunden. Den Kontakt in puncto Kunst setzte Gottwald einst selbst in Gang, als er sich an Bürgermeister Tulaszewski mit der Bitte wandte, in Diez seine Landschafts-Fotos ausstellen zu können. Der ersten folgten viele weitere Schauen, zuletzt zeigten die Diezerinnen Gretelore Herr und Renate Kuby im Naturparkhaus ihre Werke. Diesmal ist es die Dübenerin Rita Janecek, die in der Partnerstadt Fotos von vor 25 Jahren und heute gegenüber stellt.

Was mit seinen gesammelten Werken nach der Feier passiert, weiß Gottwald noch nicht. Sicher ist er aber: Um die Mühen wär es schade, wenn sich für die Tafeln keine Verwendung fände.

Von ka

Bad Düben 51.5943957 12.5893753
Bad Düben
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

19.01.2018 - 09:17 Uhr

Auch die Engelsdorfer sind als Aufsteiger mit dabei / Herbstmeister TuS Leutzsch nomineller Favorit.

mehr