Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Sächsischer Wandertag: 23 Touren durch die Dübener Heide im Überblick
Region Bad Düben Sächsischer Wandertag: 23 Touren durch die Dübener Heide im Überblick
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:23 08.09.2017
Das Rote Ufer an der Mulde ist eines der Ziele beim Sächsischen Wandertag, der an diesem Wochenende in Bad Düben stattfindet.   Quelle: Stadtverwaltung Bad Düben
Anzeige
Bad Düben

 Sachsen wandert in der Dübener Heide. Mit einem Schulwandertag startet am Freitag der 8. Sächsische Wandertag in Bad Düben (Landkreis Nordsachsen). Am Sonnabend laden dann 23 Touren, die zwischen 5 und 22 Kilometer lang sind, ein – 15 davon in Begleitung eines Wanderleiters.

Programmheft 8. Sächsischer Wandertag 2017.pdf (5,4 MB)

Wer spontan mitwandern will, ist gern gesehen: „Wir freuen uns auf viele, die noch nach Bad Düben kommen wollen“, sagt Torsten Gaber vom Organisations-Team. Für folgende Touren können Sie sich auf www.saechsischer-wandertag.de anmelden:

Tour 1: „Wandern und Engagieren“

Engagement auf der Blühwiese

Routenverlauf: NaturparkHaus Bad Düben - Schnaditz – NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 8,5 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 10.30 Uhr, Teilnahme: kostenfrei

Tour 2: „Wandern und Engagieren“

Engagement im Heidekraut

Routenverlauf: NaturparkHaus Bad Düben - Obermühle – Heidekraut Tornau - NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 15,5 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 9.45 Uhr, Teilnahme: kostenfrei

Tour 3: „Typisch Dübener Heide“

Diese Tour ist leider ausgebucht.

Tour 4: „Auf den Spuren von Kleists Novelle“

Wanderung auf dem Kohlhaasweg

Routenverlauf: NaturparkHaus Bad Düben - Schnaditz - Wellaune- NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 10 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 9.30 Uhr, Teilnahme: kostenfrei

Tour 5: „Rund um die sagenhafte Quelle“

Rundweg Gesundbrunnen

Länge: 9 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 10.30 Uhr sowie 12.30 Uhr, Teilnahme: kostenfrei

Tour 6: „Drei Mühlen hautnah“

Mühlentour

Länge: 5 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 10 Uhr sowie 12 Uhr, Teilnahme: kostenfrei

Tour 7: „Die sportliche Wandervariante“

Nordic Walking

Routenverlauf: NaturparkHaus Bad Düben - Kurgebiet - Heide Biber Tour - NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 10 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 9.30 Uhr sowie 12 Uhr, Teilnahme: Erwachsene 3 Euro; Kinder bis 14 Jahren 1 Euro

Tour 8: „Blühende Heide“

Heidekrautwanderung

Routenverlauf: NaturparkHaus Bad Düben - Tiglitzer Forst - NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 11 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 10.15 Uhr, Teilnahme: Erwachsene 3 Euro; Kinder bis 14 Jahren 1 Euro

Tour 9: „Wanderer im Liede vereint“

Wanderweg der Lieder

Routenverlauf: NaturparkHaus Bad Düben - Kurgebiet - unbedeutendster Punkt der Erde- Liebesbrücke - NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 10 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 10.15 Uhr, Teilnahme: Erwachsene 3 Euro; Kinder bis 14 Jahren 1 Euro

Tour 10: „Auf den Spuren des Alaun“

Wanderung zum ehemaligen Alaunwerk am Muldeufer

Routenverlauf: NaturparkHaus Bad Düben - Alaunwerk - Kurgebiet - NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 6 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 9.15 Uhr sowie 12.15 Uhr, Teilnahme: Erwachsene 3 Euro; Kinder bis 14 Jahren 1 Euro

Tour 11: „Flora und Fauna in der Auenlandschaft“

Wanderung entlang der Mulde

Routenverlauf: NaturparkHaus Bad Düben - Bad Düben - Hohenprießnitz - Gruna - Bad Düben - NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 22,5 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 8.30 Uhr, Teilnahme: Erwachsene 5 Euro; Kinder bis 14 Jahren 1 Euro

Tour 12: „Unser Qualitätswanderweg“

Diese Tour ist leider ausgebucht.

Tour 13: „Geheimnisvolle Moore, urwüchsige Wälder“

Wanderung durchs Presseler Heidewald- und Moorgebiet

Routenverlauf: Pressler Teich – Torfhaus – Pressler Teich

Länge: 7 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben - Bustransfer nach Pressel und zurück, Startzeit: 9.30 Uhr, Teilnahme: Erwachsene 5 Euro; Kinder bis 14 Jahren 1 Euro, Bustransfer: 5 Euro je Person

Tour 14: „Altes Heidehandwerk Hautnah“

Köhlerei und Kunst mit Kettensägen

Routenverlauf: Köhlerei - Skulpturenwiese Tornau - NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 14 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben - Bustransfer zum Startpunkt Köhlerei, Startzeit: 9.30 Uhr, Teilnahme: Erwachsene 7 Euro; Kinder bis 14 Jahren 1 Euro, Bustransfer: 3 Euro je Person

Tour 15: „Für Geist und Seele“

Impulstag – Pilgern auf dem Lutherweg

Routenverlauf: Lutherstein - Eisenhammer - NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 14 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben - Bustransfer zum Startpunkt Lutherstein, Startzeit: 9.30 Uhr, Teilnahme: Erwachsene 6 Euro; Kinder bis 14 Jahren 1 Euro, Bustransfer: 3 Euro je Person

Bad Düben schnürt die Wanderstiefel. Quelle: Nico Fliegner

Zusatzangebote

Tour 16: „Die Wanderung für Zwei- und Vierbeiner“

Hundewanderung mit Baden

Routenverlauf: NaturparkHaus Bad Düben - Pristäblich - NaturparkHaus Bad Düben

Länge: 10 km, Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: 10.30 Uhr, Teilnahme: Erwachsene 3 Euro; Kinder bis 14 Jahren 1 Euro

Tour 17 „( Rad -) Wandern in der Muldenaue“

Radtour: Sinas Tipp

Routenverlauf: Naturparkhaus Bad Düben - Hohenprießnitz - Gruna - naturparkhaus Bad Düben

Länge: 21 km, Startpunkt: Naturparkhaus Bad Düben, Startzeit: individuell möglich, Teilnahme: kostenfrei

Radverleih: Fahrrad Hammer Bad Düben, Tel. 034243/22326

Ungeführte Wandertouren

Die GPX Dateien können am Samstag vor Ort auf ein GPS Gerät oder Smartphone (mit dementsprechender Software) hochgeladen werden. Dies ist auch über eine Drahtlose Verbindung möglich.

Tour 19: „Über Wiesen und Felder“

Zwischen Kurstadt und Heidewald

Länge: ca. 9,5 km (Gehzeit ca. 3 Stunden), Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: individuell möglich, Teilnahme: kostenfrei

Tour 19 Über Wiesen und Felder Waldhofweg TK 25.pdf (1 MB)

Tour 20: „Auf Kohlhaaspfaden“

RäuberTour

Länge: ca. 10 km (Gehzeit ca. 3,5 Stunden), Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: individuell möglich, Teilnahme: kostenfrei

Tour 20 Auf Kohlhaaspfaden TK 25.pdf (974,3 kB)

Tour 21: „Blick auf die Muldenaue“

Wanderung zum AuenBlick

Länge: ca. 6 km (Gehzeit ca. 1,5 Stunden), Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: individuell möglich, Teilnahme: kostenfrei

Tour 21 Blick auf die Muldenaue TK 25.pdf (1,3 MB)

Tour 22 : „Im Wald am Stadtrand“

Kurwanderung

Länge: ca. 10 km (Gehzeit ca. 2,5 Stunden), Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: individuell möglich, Teilnahme: kostenfrei

Tour 22 Im Wald am Stadtrand TK 25.pdf (1,2 MB)

Tour 23: „Einmal rund um die Kurstadt“

Auf zu neuen Ufern

Länge: ca. 7 km (Gehzeit ca. 2 Stunden), Startpunkt: NaturparkHaus Bad Düben, Startzeit: individuell möglich, Teilnahme: kostenfrei

Tour 23 Rund um die Kurstadt TK 25.pdf (1,2 MB)

Von Kathrin Kabelitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!
Bad Düben 300 Schüler aus Leipzig, Bad Düben und Mockrehna dabei - Auftakt: 8. Sächsischer Wandertag startet mit großem Schulwandertag

Die Kleinen haben es schon mal vorgemacht, wie das geht mit dem Wandern. Zum Auftakt des 8. Sächsischen Wandertages waren am Freitagvormittag rund 300 Mädchen und Jungen aus Leipziger, Bad Dübener und Mockrehnaer Schulen in der Heide unterwegs. Am Wochenende laden über 20 Touren Gäste ein, die Gegend zu erkunden.

08.09.2017

Zum Feierabend an der Strandbar einen Cocktail genießen? Dass man dazu kein Meer, sondern vor allem Ideen und Visionen braucht, das hat Bad Düben in diesem Jahr bewiesen. Das Ganze kam durchaus an. 2018 könnte es deshalb eine Neuauflage des Stadtstrandes geben – mit neuen Ideen und Visionen.

08.09.2017

Durch Durchwehna bei Bad Düben zieht im Frühjahr 1945 eine große Gruppe von Häftlingen. Die sogenannten Todesmärsche gehören zu den letzten unheilvollen Kapiteln der Vernichtung von KZ-Häftlingen während der Nazidiktatur. Ehrentraud Fichtner will einem der Häftlinge helfen. Jetzt wurde sie für ihre Zivilcourage posthum geehrt.

11.09.2017
Anzeige