Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben 23-jährige Frau mit Kleinkind kommt bei Laußig von Straße ab
Region Bad Düben 23-jährige Frau mit Kleinkind kommt bei Laußig von Straße ab
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:45 21.10.2009

Die Corsa-Fahrerin geriet gegen 15 Uhr kurz hinter dem Abzweig Gruna rechts von der Fahrbahn ab und landete im Straßengraben. Wegen des Verdachts schwerer Verletzungen wurde der Rettungshubschrauber alarmiert, die Frau ins Sankt-Georg-Klinikum nach Leipzig geflogen. Für einige Zeit musste die Straße von Laußig nach Eilenburg voll gesperrt werden. Wie es zu dem Unfall kam, ist nach Polizeiangaben unklar. Schaden: 2500 Euro.

Thomas Jentzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Zu einem Folklorenachmittag hatte die Arbeiterwohlfahrt (Awo) Bad Düben ihre Senioren in die Begegnungsstätte eingeladen. Dem Thema entsprechend erwarteten die Gäste bunt geschmückte Tische mit typisch russischen Souvenirs, wie wir sie alle kennen.

21.10.2009

[image:phpWMfaY020091021133810.jpg]
Bad Düben. Die Sonne lugt zwischen den Bäumen hervor. Dennoch ist es an diesem Morgen recht frisch im Wald. Lena Szymanski, Vivien Drews, Vanessa Schütz und ihre Hortfreunde vom Spatzenhaus haben trotzdem viel Spaß bei der Herbstwanderung in den Tiglitzer Forst.

21.10.2009

Dort brannte es. Zum Glück handelte es sich „nur“ um einen Plastikeimer, den die Bad Dübener Feuerwehr dann mit einer Handdruckspritze löschte. Auch die Eilenburger Kameraden wurden alarmiert, mussten aber nicht ausrücken.

14.10.2009