Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
28 Strohballen und 100 Meter Fahnenstoff

28 Strohballen und 100 Meter Fahnenstoff

Den 1. April - Gründungstag der Freiwilligen Feuerwehr Pressel - begingen die Kameradinnen und Kameraden gemeinsam mit zahlreichen Freunden und Gästen mit einem zünftigen musikalischen Frühschoppen in ihrem Gerätehaus.

Voriger Artikel
Über drei Millionen Euro Schaden
Nächster Artikel
In Kossa gibt's bald Englisch-Unterricht

Etwas andere rote Flitzer werben in Pressel für die große Feier.

Quelle: Manuel Karschau

Pressel. Am kommenden Wochenenden stehen nun die seit zirka einem Jahr geplanten Festtage auf dem Programm.

Im großen Rahmen wurde die Veranstaltung im Dorf angekündigt. Mit vielen fleißigen Helfern entstand an den beiden Ortsausgängen der B 183 mit Abmaßen von fünfmal drei Metern die wohl größten Werbeflächen, die Pressel je gesehen hat. 28 Strohballen, über 100 Meter Fahnenstoff, ausgemusterte Reifen, Leitern, Blaulichtattrappen und zirka 1000 Sicherheitsnadeln wurden zum Bau dieser einzigartigen "Einsatzfahrzeuge" benötigt.

Auftakt der Feierlichkeiten ist die große Festsitzung am Freitag im Landgasthof Pressel. Mit einem Tag der offenen Tür, dem Feuerwehrball, Familiennachmittag und einem historischen Festumzug haben die Verantwortlichen ein buntes Programm fürs Wochenende zusammengestellt. Die Original Presseler Fichtbergmusikanten und das Blasorchester aus Großhartmannsdorf sorgen für Stimmung während der Festtage. 18 Gastwehren umliegender Gemeinden werden erwartet. Trotz hoher Einsatzbelastung in den vergangen Wochen aufgrund des Hochwassers an der Mulde hat keine Wehr ihr Kommen abgesagt. Bietet doch eine solche Veranstaltung auch die Möglichkeit, unter Feuerwehrmännern ins Gespräch zu kommen, Erfahrungen auszutauschen oder gar unterschiedliche Sichtweisen darzustellen.

Cheforganisator Bernd Kläring freut sich, dass es nach langer Vorbereitungszeit nun endlich losgeht, gab es bis zum heutigen Tag doch einige Probleme zu bewältigen. "Uns wurde vom Straßenverkehrsamt die Route für unseren historischen Festumzug, dem eigentlichen Höhepunkt unseres Programms, verweigert. Erst nach einem Vororttermin mit den Verantwortlichen des Landratsamtes und der Polizei wurde die Genehmigung letzte Woche erteilt", so Kläring. Zum Schutz des Storches musste außerdem das Feuerwerk um 600 Meter Richtung Ortsausgang verschoben werden. "Zum Glück konnten wir gemeinsam bisher alle Steinchen aus dem Weg räumen", so Kläring weiter. "Wir freuen uns auf zahlreiche Gäste, die mit ihrer Teilnahme an den Feierlichkeiten ihre Verbundenheit zur Freiwilligen Feuerwehr Pressel bekunden", ergänzt Wehrleiter Andreas Hillmann.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 02.07.2013

Manuel Karschau

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr