Volltextsuche über das Angebot:

20 ° / 8 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
30 Wanderer starten in den Zadlitzbruch

30 Wanderer starten in den Zadlitzbruch

Knapp 30 Wanderslustige fanden sich – trotz des ungemütlichen Wetters – am Sonnabend Nachmittag ein, um zu einer gemeinsamen Tour durch die Moorlandschaft des Zadlitzbruch zu starten.

Bad Düben/Pressel. Eingeladen hatte der Heimatverein Bad Düben.

Vereinsmitglied Gunther Knauer traf als Erster am Treffpunkt, auf dem Parkplatz an der Kreuzung Falkenberg/Winkelmühle, ein. Er selbst könne diesmal nicht mit auf Wanderschaft gehen, erzählte er. Aber sonst sei er sehr gern auf Schusters Rappen unterwegs und wie er sagte, mache das in der Gemeinschaft viel mehr Spaß. Auch aus diesem Grund trat er Anfang dieses Jahres dem Heimatverein bei.

Für die Wanderung in den herbstlichen Zadlitzbruch holte sich der Verein diesmal einen Spezialisten heran. Der ehemalige Kreiswegewart Horst Merker aus Wöllnau kennt sich hier sehr gut aus und wollte den Wandersleuten viel über die hiesige, darunter sehr seltene Fauna und Flora berichten. Die Exkursion durch den Wald sollte ungefähr 2,5 Kilometer lang werden und ungefähr zwei Stunden dauern. „Ich werde den Teilnehmern die Besonderheiten dieser Gegend erläutern und ihnen seltene Farne, Wollgräser und Pilze zeigen. Wenn wir Glück haben, finden wir vielleicht den Sonnentau, eine fleischfressende Pflanze“, so der Wanderführer vorab. „In diesem Gebiet gibt es Pflanzen, die man sonst nirgends sieht“, ergänzte Merker. Auch sei das Presseler Heidewald- und Moorgebiet ein Rückzugsareal für seltene Tierarten. So brütet in dieser Gegend der Kranich.

„Wir hatten in diesem Jahr drei Jungtiere“, ergänzte Merker. Außerdem wünschte er sich, dass alle Wanderer auf den Wegen bleiben. Denn abseits der Moorlandschaft könne man schon mal bis zu den Knien steckenbleiben, warnte der Experte, der nach dieser Einführung die Naturfreunde aufforderte, ihm in den Wald zu folgen.

Thomas Jentzsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr