Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben 34 Künstler beim Schnitzerfest in der Dübener Heide dabei
Region Bad Düben 34 Künstler beim Schnitzerfest in der Dübener Heide dabei
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
11:57 01.07.2018
Künstler in Aktion: Ende Juli steigt das Fest Kunst mit Kettensägen bei Bad Düben. Quelle: Nico Fliegner
Tornau

Die Gemeinde Tornau und der Verein Dübener Heide laden zwei Tage lang zum Internationalen Holzskulpturenwettbewerb an Weichers Mühle zwischen Bad Düben und Tornau ein. Bis jetzt haben sich 34 Künstler aus Deutschland und weiten Teilen Europas angemeldet. Sie zeigen diesmal, was sie mit der Kettensäge drauf haben. Aus zwei bis drei Meter hohen und wuchtigen Baumstämmen kreieren sie imposante Holzfiguren. Drumherum wird ein buntes Programm geboten.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Vom 7. bis zum 9. September wird die Kreisstadt Torgau Gastgeber für das größte Volksfest im Freistaat, den Tag der Sachsen. Auch der Männergesangsverein Concordia Authausen ist dabei.

30.06.2018

Seit Jahren wollen die Bad Dübener den Unfallschwerpunkt in der Schmiedeberger Straße entschärfen. Doch Stadt und Landesamt sind uneins, wie das passieren soll.

29.06.2018

Drei Wochen waren 21 Mädchen und Jungen aus Weißrussland in der Dübener Heide. Sozusagen auf Kur, denn sie leiden noch immer unter den Folgen der Tschernobyl-Katastrophe aus dem Jahre 1986.

29.06.2018