Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Adress-Kuddelmudel: Laußig will doppelte Straßennamen abschaffen

Probleme mit der Post Adress-Kuddelmudel: Laußig will doppelte Straßennamen abschaffen

Die Dorfstraße gibt es in 04838 Gruna, in 04849 Kossa und 04849 Görschlitz aber auch. Da ist Verwechslungsgefahr groß. In der Gemeinde Laußig gibt es einige Beispiele für doppel- oder mehrfach existierende Straßennamen. Die Gemeinde will das Problem jetzt angehen.

Die Gemeinde Laußig will doppelte Straßennamen abschaffen.

Quelle: Ilka Fischer

Laußig. In Laußig mit seinen acht Ortsteilen geht die Post ab. Allerdings nicht immer in die gewünschte Richtung. Zehn Jahre nach dem Zusammenschluss mit der Gemeinde Kossa ist die Kommune postalisch mit 04849 und 04838 immer noch zweigeteilt. Zudem sorgen doppelte Straßennamen für Irrläufer und Verwechslungen und auch Frust. Bürgermeister Lothar Schneider (parteilos) will das Problem jetzt offensiv angehen und muss es auch: „Wir sind verpflichtet, eindeutige Kennungen vorzuweisen“, so Schneider. Neun Straßen gibt es derzeit in der Gemeinde, deren Namen in den verschiedenen Ortsteilen doppelt oder gar bis zu vier Mal vergeben ist. Spitzenreiter ist die Hauptstraße, die es in Kossa, Authausen und Pressel mit der Postleitzahl 04849 und in Laußig mit der Postleitzahl 04838 Eilenburg gibt, die Dorfstraße gibt es dreimal, ebenso die Dübener Straße.

Diese Straßen gibt es doppelt oder mehrfach

04849 Authausener Straße – OT Kossa

04849 Authausener Straße – OT Pressel

04849 An der Mühle – OT Pressel

04838 An der Mühle – OT Laußig

04838 Dorfstraße – OT Gruna

04849 Dorfstraße – OT Kossa

04849 Dorfstraße – OT Görschlitz

04849 Dübener Straße – OT Kossa

04849 Dübener Straße – OT Pressel

04838 Dübener Straße – OT Laußig

04838 Eilenburger Straße – OT Pristäblich

04849 Eilenburger Straße – OT Pressel

04849 Feldgasse – OT Authausen

04849 Feldgasse – OT Görschlitz

04838 Hauptstraße – OT Laußig

04849 Hauptstraße – OT Kossa

04849 Hauptstraße – OT Authausen

04849 Hauptstraße – OT Pressel

04849 Söllichauer Straße – OT Görschlitz

04849 Söllichauer Straße – OT Durchwehna

04849 Windmühlenweg – OT Kossa

04849 Windmühlenweg – OT Pressel

Zentrales Melderegister fehlt bisher

Anlass für die Überlegungen sind auch Bestrebungen der Stadt Leipzig, ein einheitliches, zentrales Adressregister zu installieren, auf das dann alle zugreifen wie Post, Einwohnermeldeämter, Rettungsdienste, Polizei, Katastrophenschutz und so weiter. Bisher sei es immer noch so, dass alle, die mit personenbezogenen Daten arbeiten, noch immer über eigene Melderegister verfügen. Das führe bei Umzug zur Unaktualität, zu Problemen bei Eingemeindungen oder bei der Orientierung nach Navigationssystem. „Die Stadt Leipzig will das vereinheitlichen und hat uns angefragt, ob wir uns anschließen würden.“ Er habe zwar gehofft, dass der Freistaat dieses Thema zentral angehe. Sinn mache das Ganze auf jeden Fall, aber nur, wenn sich auch andere Städte und Gemeinden anschließen.

Neue Straßennamen gesucht

Allerdings: Die Behörden-Mühlen mahlen langsam. Das weiß auch Lothar Schneider nur allzugut. Wann und welche Änderungen in Kraft treten, ist noch völlig unklar. Schneider sagt: „Wir können nicht warten, bis der große Wurf kommt“. Der Orts-Chef will deshalb bereits jetzt einen Denkprozess in Gang zu setzen, schließlich wird es darum gehen, welche Straßen neu benannt werden und wies sie dann heißen. Diese hätte dann natürlich auch Auswirkungen auf die Anwohner. An- und Ummeldung im Einwohnermeldeamt sind zwar kostenlos. Die Fahrt nach Bad Düben müssten die betroffenen Bürger aber auf sich nehmen, auch die Ummeldung bei Bank, Versicherung, Arbeitgeber, Krankenkasse und so weiter muss jeder für sich bewältigen.

Von Kathrin Kabelitz

Laußig 51.5469756 12.6334526
Laußig
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

18.08.2017 - 06:44 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf möchte nach dem Auftaktsieg der Vorwoche gegen die Landesliga-Reserve von der Thaerstraße nachlegen.

mehr