Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Schneeregen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auf Robinson’s Eiland ist was los

Narrenshow in Pressel Auf Robinson’s Eiland ist was los

Karneval in Pressel. In diesem Jahr geht es mit Robinson auf die Insel. Und dort ist jede Menge los.

Allerhand los auf Robinson Eiland: Als Neptun auch noch kam wurde ersteinmal der PKV-Nachwuchs getauft.

Quelle: Steffen Brost

Pressel. Bei gefühlten 30 Grad im Saal des Presseler Landgasthofes luden die Narren des örtlichen Karnevalsvereins (PKV) zur großen Reise auf Robinson’s Eiland ein. Dazu hatte sich der ganze Verein mit seinen 48 Mitgliedern wieder einiges einfallen lassen. Einer der Presseler nahm das Motto mehr als wörtlich und verschwand auf eine Insel. Dieter Klärung, eigentlicher Co-Moderator von Steffi Grießer, flog in die Karibik und grüßte via Facebook. „Das ist eben unser Karibik-Dieter. Der macht sich davon und lässt uns hier alleine machen. Nächste Woche ist er aber wieder mit dabei“, verriet PKV-Präsident Christian Ott. 90 Minuten Programm hatten die Presseler in den vergangenen Monaten liebevoll zusammengestrickt.

Der Elferrat mischt munter mit

Einzigartig im Heidedorf ist, dass der Elferrat aktiv auf der Bühne steht und im Programm mitmischt. Allen voran Vereinsvorsitzender Frank Limpius, der als Menschfresser auf Robinson’s Eiland sein Unwesen treibt und sich zwei leckere Piraten schnappt. Die hatten zuvor noch eine Schatzkiste gefunden. Heraus sprang Jim Knopf, der später von Meerjungfrau Ariel bekocht wurde. Und zwischendrin Robinson und ein ständig dazwischen quatschender Kakadu. Doch dann kam Freitag und Robinson war glücklich. Als Johannes Porsch als Baywatch-Star David Hasselhoff in roter Badehose durch den Saal sprang, gab es kein Halten mehr für das Publikum.

„Zugabe! Zugabe!“

“Zugabe! Zugabe!“, hallte es durch den Saal. Doch ersteinmal hatte Neptun seinen Auftritt. Er taufte den PKV-Nachwuchs. Es folgten Sketche, der Auftritt der Garde und dann schwang kurz vor Ende auch noch das Funkenmariechen ihre Tanzbeine. Die 18-jährige Vanessa Völz steht seit sechs Jahren auf der Bühne und sorgt für die akrobatischen Einlagen bei der Show. Gelernt hat sie Spagat, Überschlag und Co. jahrelang beim Bad Dübener Turnverein. Für die Presseler Narren war die erste Show der Auftakt für kommende verrückte Tage bis Aschermittwoch. Es folgen noch eine Gala, der Kinderfasching und eine Aprés-Ski-Party, dann zieht wieder Ruhe ein. Doch nur bis zum 11.11. um 11.11 Uhr.

Von Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Touristik & Caravaning
    Themen, Tickets, Öffnungszeiten: Die wichtigsten Infos zur Messe Touristik & Caravaning (TC) 2017 im Special auf LVZ.de

    Urlaubsstimmung im Novembergrau: Alle Infos und News zur Reisemesse Touristik & Caravaning (TC) 2017 in unserem Special. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

12.12.2017 - 16:12 Uhr

Ronny Meißner und Co. René Zimmermann beenden ihre Tätigkeit im Eichholz.

mehr