Volltextsuche über das Angebot:

15 ° / 10 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Auftakt: 8. Sächsischer Wandertag startet mit großem Schulwandertag

300 Schüler aus Leipzig, Bad Düben und Mockrehna dabei Auftakt: 8. Sächsischer Wandertag startet mit großem Schulwandertag

Die Kleinen haben es schon mal vorgemacht, wie das geht mit dem Wandern. Zum Auftakt des 8. Sächsischen Wandertages waren am Freitagvormittag rund 300 Mädchen und Jungen aus Leipziger, Bad Dübener und Mockrehnaer Schulen in der Heide unterwegs. Am Wochenende laden über 20 Touren Gäste ein, die Gegend zu erkunden.

Über 300 Mädchen und Jungen aus Grundschulen in Bad Düben, Leipzig und Mockrehna vollzogen gestern Vormittag mit einem Schulwandertag den Auftakt des 8.Sächsischen Wandertages in Bad Düben

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) kam gerade noch rechtzeitig, um die von ihr mitgebrachte Stärkung an die über 300 Mädchen und Jungen aus den Grundschulen in Bad Düben, Leipzig und Mockrehna zu verteilen. Denn das Bad Dübener Stadtoberhaupt hatte jede Menge Gummibärchen dabei, damit den Schülern beim Schulwandertage nicht die Puste ausgeht. Pünktlich zu Eröffnung des großen Schulwandertages im Rahmen des 8. Sächsischen Wandertages in Bad Düben hatten sich die Mädchen und Jungen am Freitagvormittag auf der Festwiese vor der Burg zum großen Frühstück eingefunden. Axel Mitzka, Vorsitzender des Vereins Dübener Heide, begrüßte die jungen Akteure und wünschte viel Spaß. Auch die beiden neunjährigen Hannah Juhnke und Max Seidel aus der Heide-Grundschule schnürten beim Auftakt ihre Schuhe. „Ist doch besser als Mathe“, grinste Max.

Stulle mit Honig – echt lecker

Wer seine Stulle zu Hause vergessen hatte, auf den wartete vor der Burg ein leckeres Ersatzfrühstück. Imker Danilo Grüneberg und Ellen Männel vom Verein Dübener Heide schmierten frische Brot mit leckerem Honig drauf. „Das schmeckt gut. Wir sind aus der 6. Leipziger Grundschule und wollen dem Großstadt-Dschungel entfliehen und richtige Wildnis kennenlernen. Da kommt solch ein Honigbrot als Stärkung gerade zur richtigen Zeit“, sagte die Leipziger Schulleiterin Birgit Theinert.

Fünf Touren

Beim Schulwandertag konnten die 1. bis 4. Klassen auf fünf spannenden Touren die Reviere von Kranich, Rothirsch, Wildkatze und Co. entdecken. Einen Abstecher gab es dabei auch zu Naturpark-Maskottchen Biber Billi Borkert und seinen Freunden im Presseler Heidewald- und Moorgebiet. Am Samstagvormittag werden Hunderte Teilnehmer aus Sachsen erwartet, die beim Wandertag den Naturpark Dübener Heide entdecken wollen.

www.saechsischer-wandertag.de

Von Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr