Volltextsuche über das Angebot:

22 ° / 14 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ausbau der Siedlungsallee beginnt nächste Woche

Ausbau der Siedlungsallee beginnt nächste Woche

Am Dienstag soll er starten - der Ausbau der Siedlungsallee im Bad Dübener Ortsteil Alaunwerk. Mitte Juli hatte der Stadtrat wie berichtet die Bauleistungen an die Bad Dübener Firma Bau- und Haustechnik vergeben.

Voriger Artikel
Gruna: Fährhaus-Wirtin will nachhaltigen Hochwasserschutz
Nächster Artikel
Bad Düben will wieder Energiesparstadt werden

Eine Aufforderung, die bald der Vergangenheit angehören dürfte: Ab kommender Woche wird die Siedlungsallee ausgebaut.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Die Stadt veranschlagte Gesamtkosten in Höhe von 188 000 Euro - das ergab eine Schätzung im Zuge der Vorplanung. Die Maßnahme wird über das EU-Programm Integrierte Ländliche Entwicklung gefördert - 85 Prozent der Nettokosten fließen an die Kommune zurück. Abzüglich der Ausbaubeiträge, die Anlieger entrichten werden, muss die Stadt einen Eigenanteil in Höhe von 21 550 Euro aufbringen. Der Bescheid über Fördermittel aus dem Programm der Integrierten Ländlichen Entwicklung war im Mai im Rathaus eingetroffen.

Der Ausbau der Siedlungsallee soll analog dem der Lange Straße erfolgen. "Auf 475 Meter Länge wird eine befestigte Straßendecke hergestellt", so Markus Krisch vom Dübener Bauamt. Statt auf einer Schotterdeckenschicht sollen die Fahrzeuge künftig auf einer Asphaltschicht fahren. Ein in der Straße aufgestelltes Schild, das derzeit noch zum Schutz der Anwohner auffordert: "Schritt fahren, Staubentwicklung", dürfte nach Abschluss der Maßnahme seine Gültigkeit verlieren. In der Vergangenheit hatte der Zustand der Fahrbahn immer wieder zu Kritik geführt. Anwohner verglichen die Straße mit einer Buckelpiste in einem Skigebiet. Nur dank Eigeninitiative würden Löcher verfüllt. Besonders gelitten hatte die Straße, als die Bitterfelder Straße ausgebaut wurde und viele die Siedlungsallee illegal als Umleitungsstrecke nutzten.

"Die Randbereiche werden begrünt, die Zufahrten mit ausgebaut", sagt Krisch abschließend zur geplanten Maßnahme. Während der Arbeiten sollen die Anwohner weitgehend mit Fahrzeugen ihre Grundstücke erreichen können. "Es wird aber auch Zeiträume geben, in denen das nicht möglich ist", wirbt Krisch um Verständnis. Das bauausführende Unternehmen werde aber rechtzeitig informieren.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 08.08.2013

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lädt vom 20. Juli bis 16. August 2017 zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz. Alle Infos zum Programm und Ticketverkauf... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

23.07.2017 - 09:51 Uhr

In einem Testspiel verlor Regis-Breitingen mit 2:6 Toren gegen den VFC Plauen II.

mehr