Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 10 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Authausen ist fest gebucht

Authausen ist fest gebucht


Authausen. Heiß her ging es am Wochenende in der Steinerkeide in Authausen. Die Motorradfahrgemeinschaft Dübener Heide lud zur 15. Summer Leaves Party.

. Der Wettergott meinte es gut mit den Bikern, denn bis auf eine kleine Husche blieb es trocken. So füllte sich der Kessel in der Steinerkeide mit Motorradfreaks. Musik aus der „Blechbüchse" und Live-Darbietungen wechselten einander ab. Höhepunkt des Festes, und das nicht nur für die Motorradfahrer, war die Ausfahrt.

306 Bikes nahmen diesmal daran Teil – ein Augen und Ohrenschmaus für zahlreiche Zuschauer.

Am Sonnabend lockte die Live-Band Four Roses reichlich Publikum nach Authausen. Auch für das Auge wurde was geboten. Zwei hübsche Gogo-Tänzerinnen zogen die Blicke vieler Männer, aber auch Frauen auf sich. Nach einem gewaltigen Feuerwerk jubelte das Publikum zur erotischen Strip-Show.

 

phpd06ca969f8201009052103.jpg

Authausen. Heiß her ging es am Wochenende in der Steinerkeide in Authausen. Die Motorradfahrgemeinschaft Dübener Heide lud zur 15. Summer Leaves Party.

Zur Bildergalerie

 

Auf dem Zeltplatz feierten derweil 25 Biker aus Leipzig. Eine von ihnen war Katja Freygang. „Seit acht Jahren kommen wir hier her. Es ist die super Organisation der Veranstalter, die tolle Stimmung und das Wiedersehen von Freunden und Bekannten", sagte sie. Christian Klötzer kommt aus Heilbronn. Er als ehemaliger Leipziger ist regelmäßig in Authausen. Das Treffen sei „ein fester Termin" in seinem Kalender, auch, um seiner alten Heimat einen Besuch abzustatten.

Neben Bikerspielen und Live-Musik wurden Pokale verliehen. In diesem Jahr drei. Der für die weiteste Anreise ging an Axel Zimmermann aus Wilhelmshaven; er legte immerhin 542 Kilometer auf seinem Motorrad zurück. Einen weiteren Pokal konnte Sylvia Tank mit nach Hause nehmen. Sie erhielt ihn als jüngste Bikerin dieser Veranstaltung, die eine Maschine mit über 500 Kubikzentimeter ihr eigen nennt. Und das beste Bike, ein BMW-Gespann aus dem Jahre 1939 mit Wittenberger Kennzeichen, wurde ebenfalls prämiert.

Thomas Jentzsch

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

21.08.2017 - 07:57 Uhr

Der SV Chemie Böhlen unterliegt mit 0:2 im Sportpark Tresenwald / Seltmann und Mikusch treffen

mehr