Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben B6 neu: Bündnisgrüne starten Unterschriftenaktion gegen Verkehrspläne
Region Bad Düben B6 neu: Bündnisgrüne starten Unterschriftenaktion gegen Verkehrspläne
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:14 23.12.2009
Anzeige
Bad Düben

Wie Sprecher Rolf König gestern der Kreiszeitung mitteilte, können die Kurstädter ihren Protest bis einschließlich Montag, dem 28. Dezember, 17 Uhr, in den Filialen der Bäckereien Paetsch, Beckert und Nagorny in Bad Düben kund tun. Dort liegen entsprechende Listen aus, in die sich die Bürger eintragen können. Die Bündnisgrünen sind gegen den laut Landesentwicklungsplan von Sachsen-Anhalt geplanten Verlauf „der autobahnähnlichen Bundesstraße B6 neu mitten durch die Dübener Heide.“ Denn mit dieser Strecke würden unter anderem auch die Kommunen Bad Düben, Görschlitz und Pressel direkt betroffen sein.

Wie berichtet, soll die B6 neu über Schwemsal nach Bad Düben kommen, hier das nördliche Kurgebiet streifen und weiter führen nach Görschlitz und Pressel. Der 400 Mitglieder starke Verein Dübener Heide, der Träger des Naturparks ist, lehnt unterdessen die B6 neu mit einem Trassenverlauf durch die Dübener Heide vollständig ab.

Mehr dazu lesen Sie in der Weihnachtsausgabe der LVZ Delitzsch-Eilenburger Kreiszeitung am 24. Dezember.

http://www.naturpark-duebener-heide.com

http://www.lep.sachsen-anhalt.de

Nico Fliegner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In der Bad Dübener Stadtbibliothek hat ein Wasserrohrbruch einen erheblichen Schaden angerichtet. Wie Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) auf Anfrage mitteilte, sei warmes Wasser vom Ober- ins Untergeschoss gelaufen.

22.12.2009

Traditionell lud der Gewerbeverein am vierten Advent zum verkaufsoffenen Sonntag in die Altstadt ein. Dort hatten zahlreiche Geschäfte offen und mehrere Weihnachtsmänner zogen durch die Innenstadt.

21.12.2009

Mit einer Weihnachtsbotschaft wendet sich Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) an die Einwohner der Stadt. Darin nimmt sie Bezug auf die diesjährige Sperrung der Bad Dübener Muldebrücke.

20.12.2009
Anzeige