Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -1 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Kleingartenvereine sollen Gemüse für Frischemarkt beisteuern

Bad Düben Kleingartenvereine sollen Gemüse für Frischemarkt beisteuern

Das erste Jahr lief gut, das zweite soll noch besser laufen. Im Mai startet wieder der Frischemarkt in Bad Düben. Und diesmal sollen die Kleingartenvereine der Stadt ihren Beitrag leisten.

Regionale Produkte sind auf dem Dübener Frischemarkt gefragt (Archivfoto).

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Der Bad Dübener Frische-Markt geht in diesem Jahr in die zweite Runde. Am 5. Mai und dann immer am ersten Sonnabend eines jeden Monats bis zum Oktober soll sich der Platz vor dem Rathaus von 9 bis 13 Uhr in einen großen Markt verwandeln.

Jahr mit Höhen und Tiefen

Im vergangenen Jahr war Premiere. „Es war ein Anfang mit Höhen und Tiefen. Aber er wurde von den Bad Dübenern recht gut angenommen“, sagt Barbara Paul von der Stadtverwaltung.

Die Planungen laufen, viele Händler sind schon auf die einzelnen Termine gebunden worden. Trotzdem ruft Paul noch einmal auf, dass sich immer noch Händler mit regionaler Produktschiene melden können. Vor allem aus Bad Düben und Umgebung. „Wir wollen keine normale Handelsware wie Schuhe oder Bekleidung. Dafür gibt es die üblichen Märkte. Es ist ein Frische-Markt und deswegen sollen nur Obst, Gemüse, regionale Spezialitäten und andere leckere Dinge angeboten werden“, so Paul weiter.

Kleingartenvereine sollen mitmachen

Angesprochen sind dabei insbesondere auch die Bad Dübener Kleingartenvereine. Leider verpuffte dieser Aufruf im vergangenen Jahr nahezu komplett. Nur die Mitglieder des Kleingartenvereins „Heidegrund“ haben Obst- und Gemüseprodukte zum Verkauf bereitgestellt. „Da erhoffe ich mir in diesem Jahr doch einiges mehr. Schließlich gibt es in unserer Stadt mehrere Kleingartenvereine, die mit einem tollen Obst- und Gemüseangebot aufwarten können“, so Paul.

Zehn bis zwölf Stände sollen pro Markt aufgebaut werden. Und die sollen saisonales und regionales in ihren Auslagen anbieten. So wird ein Beelitzer Bauer kommen, Imker, das Netzwerk „Bestes aus der Dübener Heide“, Gemüse aus Kyhna, Fischhändler und Käsemann. Und dabei hätte sich die Organisatorin auch mehr Händler aus Bad Düben auf den Platz gewünscht. „Vor allem hatte ich gehofft, dass auch eine Gärtnerei aus unserer Stadt mit zum Frische-Markt kommt. Bis jetzt hat aber noch niemand Interesse bekundet.“

Mit Suppen durchs Jahr

In diesem Jahr stehen die Markttage unter einem Motto. „Mit der Suppenkelle durchs Jahr“ heißt der Slogan. Und deswegen wird zu jedem Markttag eine ganz spezielle Suppe gekocht. Eine Neuerung ist zudem noch ein Kuchenbasar, der zu jedem Termin von den Fördervereinen der Schulen und Kindertagesstätten angeboten werden soll.

Von Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.02.2018 - 20:48 Uhr

Klinger/Mißlitz-Elf startet an der heimischen Hans-Weigel-Straße gegen den Vize-Meister in die zweite Saisonhälfte.

mehr