Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bad Düben: Müllvandalismus nimmt zu
Region Bad Düben Bad Düben: Müllvandalismus nimmt zu
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:56 19.05.2015
Unbekannte lagerten dieser Tage Windelberge am Bahnviadukt ab. Quelle: Steffen Brost

Betroffen sind vor allem Bereiche in der Schmiedeberger Straße, in Richtung Recycling-Anlage oder in der Nähe des ehemaligen Gymnasiums am einstigen Hubschrauber-Landeplatz. Förmlich zum Himmel stank jetzt, was Unbekannte am Bahnviadukt in der Schmiedeberger Straße (Richtung Söllichau) in den vergangenen Tagen illegal abgeladen hatten. Sechs blaue Müllsäcke, gefüllt mit jede Menge benutzter Windeln lagen da. "Wir haben eine Meldung zu dieser Angelegenheit bekommen. Nach einer Kontrolle vor Ort wurde das an die Gemeinde Laußig weiter gemeldet, da es auf deren Gemarkung liegt. Von der Menge könnte es vielleicht ein kleiner privater Pflegedienst gewesen sein, der sich auf dieser Weise der vollen Windeln entledigen wollte. Eine exakte Spur gibt es leider nicht", so Leibnitz. Für Hinweise sind die Kollegen der Stadt immer dankbar. Wohl wissend, dass die Chance, den oder die Unbekannten zu ermitteln, eher gering ist. Glücksfälle, bei denen, wie auch schon in Bad Düben geschehen, die Adresse auf einer Wahlbenachrichtigungs-Karte letztlich zum Übeltäter führte, seien eher selten. bro/ka

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 09.03.2015
Kasel, Beatrice

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Finale am Block Nummer zwei im Plattenbau-Wohngebiet Am Schalm in Bad Düben: Dort sind die letzten Balkone mit einem Spezialkran an die Südseite eines der Mehrgeschosser angebracht worden.

19.05.2015

Zwei graue Kästen an den Ortseingängen des Bad Dübener Ortsteils Wellaune haben es deutlich gemacht: Das Landesamt für Straßenbau und Verkehr (LASuV) hat in dieser Woche mit der angekündigten Verkehrszählung auf der B 2 begonnen.

19.05.2015

Die seit Tagen in den Medien präsenten Informationen über die in Berlin grassierende Masern-Epidemie sowie zu den ersten Fällen in Leipzig gehen auch an Bad Düben nicht spurlos vorüber.

19.05.2015
Anzeige