Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Düben empfängt Brunnenbauer aus ganz Deutschland

Fachtagung im Heide Spa Bad Düben empfängt Brunnenbauer aus ganz Deutschland

Bad Dübens Hotels sind ausgebucht und am Heide Spa wird modernste Bohrtechnik aufgefahren. Deutschlands Brunnenbauer und Geothermiker haben sich an den letzten beiden Tagen in der Kurstadt zu Fachtagungen getroffen. An beiden Tagen waren jeweils rund 250 Experten aus dem gesamten Bundesgebiet zu Gast.

Oliver Hillebrand von Geotec und Bad Dübens Brunnenbauer Werner Engelmann an der neuen, modernen Bohrraupe.

Quelle: Kathrin Kabelitz

Bad Düben. Die Hotels in Bad Düben sind ausgebucht und am Heide Spa wird modernste Bohrtechnik aufgefahren. Deutschlands Brunnenbauer und Geothermiker haben sich in den vergangenen Tagen in der Kurstadt zu Fachtagungen getroffen. Rund 250 Experten aus dem gesamten Bundesgebiet waren zu Gast. „Erstmals hier in Bad Düben, zum zweiten Mal in den neuen Bundesländern“, betont der Dübener Brunnenbaumeister Werner Engelmann, bei dem die Organisationsfäden für die 67. Auflage des Treffens zusammenliefen. Engelmann war zufrieden ob des Zuspruchs, aber auch der Tatsache, dass sich planende, genehmigende und bauausführende Partner beim größten Branchentreff in Deutschland gemeinsam auf einer Plattform austauschen können. „Diese Veranstaltung dient auch als Weiterbildung, alle zwei Jahre muss ein entsprechendes Zertifikat vorgewiesen werden.“ Eine Fachmesse begleitet das Tagungsgeschehen.

Eine der Hauptaufgaben für den 56-Jährigen, der unter anderem als Vorsitzender der Bundesfachgruppe Brunnenbau, Spezialtiefbau und Geotechnik im Zentralverband des Baugewerbes fungiert, war es in den letzten Wochen, Referenten für die Tagung zu gewinnen. „Dazu gehören Autoren von Fachbüchern, Firmen- und Behördenvertreter, die über neue rechtliche, aber auch technische Entwicklungen sprechen. Und das möglichst praxisgerecht.“ Einer der Schwerpunkte ist die seit April geltende neue Bauherren-Förderung für erdwärmegekoppelte Wärmepumpen bei Neubauten von Eigenheimen von mindestens 4500 Euro und bei Umrüstung von mindestens 6750 Euro. Für den Kunden zahlt sich das unterm Strich als Ersparnis aus, die Brunnenbauer merken die verstärkte Nachfrage in ihren Auftragsbüchern.

Werner Engelmann, der den Betrieb in dritter Generation führt und die Übergabe an die vierte, seinen Sohn, vorbereitet, wird dieser Entwicklung gerecht. Anlässlich der Tagung stellte er vor dem Heide Spa eine neue, hochmoderne Geotec-Bohrraupe aus. Mit dieser rund 260 000 Euro teuren Technik kann eine 200 Meter tiefe Erdwärmesonde an nur einem Arbeitstag errichtet werden, eine 100 Meter tiefe Bohrung ist an einem halben Tag geschafft. „Bisher brauchten wir dafür ein bis zwei Tage, zu DDR-Zeiten waren es gar bis zu vier Wochen.“ Bohren und Verrohren sind jetzt in einem Arbeitsgang möglich, hinzu komme, dass Klarwasser ohne Spülzusätze verwendet werde. Dies sei, so Engelmann, aus umwelttechnischer Sicht ein wichtiger Aspekt.

Von Kathrin Kabelitz

Bad düben 51.5943957 12.5893753
Bad düben
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

20.08.2017 - 10:24 Uhr

Gruhne-Elf feiert nach dem Fehlstart vergangene Woche einen späten Heimsieg gegen die Mannen vom Muldezusammenfluss.

mehr