Volltextsuche über das Angebot:

8 ° / 3 ° stark bewölkt

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Düben empfängt Brunnenbauer aus ganz Deutschland

Fachtagung im Heide Spa Bad Düben empfängt Brunnenbauer aus ganz Deutschland

Bad Dübens Hotels sind ausgebucht und am Heide Spa wird modernste Bohrtechnik aufgefahren. Deutschlands Brunnenbauer und Geothermiker haben sich an den letzten beiden Tagen in der Kurstadt zu Fachtagungen getroffen. An beiden Tagen waren jeweils rund 250 Experten aus dem gesamten Bundesgebiet zu Gast.

Oliver Hillebrand von Geotec und Bad Dübens Brunnenbauer Werner Engelmann an der neuen, modernen Bohrraupe.

Quelle: Kathrin Kabelitz

Bad Düben. Die Hotels in Bad Düben sind ausgebucht und am Heide Spa wird modernste Bohrtechnik aufgefahren. Deutschlands Brunnenbauer und Geothermiker haben sich in den vergangenen Tagen in der Kurstadt zu Fachtagungen getroffen. Rund 250 Experten aus dem gesamten Bundesgebiet waren zu Gast. „Erstmals hier in Bad Düben, zum zweiten Mal in den neuen Bundesländern“, betont der Dübener Brunnenbaumeister Werner Engelmann, bei dem die Organisationsfäden für die 67. Auflage des Treffens zusammenliefen. Engelmann war zufrieden ob des Zuspruchs, aber auch der Tatsache, dass sich planende, genehmigende und bauausführende Partner beim größten Branchentreff in Deutschland gemeinsam auf einer Plattform austauschen können. „Diese Veranstaltung dient auch als Weiterbildung, alle zwei Jahre muss ein entsprechendes Zertifikat vorgewiesen werden.“ Eine Fachmesse begleitet das Tagungsgeschehen.

Eine der Hauptaufgaben für den 56-Jährigen, der unter anderem als Vorsitzender der Bundesfachgruppe Brunnenbau, Spezialtiefbau und Geotechnik im Zentralverband des Baugewerbes fungiert, war es in den letzten Wochen, Referenten für die Tagung zu gewinnen. „Dazu gehören Autoren von Fachbüchern, Firmen- und Behördenvertreter, die über neue rechtliche, aber auch technische Entwicklungen sprechen. Und das möglichst praxisgerecht.“ Einer der Schwerpunkte ist die seit April geltende neue Bauherren-Förderung für erdwärmegekoppelte Wärmepumpen bei Neubauten von Eigenheimen von mindestens 4500 Euro und bei Umrüstung von mindestens 6750 Euro. Für den Kunden zahlt sich das unterm Strich als Ersparnis aus, die Brunnenbauer merken die verstärkte Nachfrage in ihren Auftragsbüchern.

Werner Engelmann, der den Betrieb in dritter Generation führt und die Übergabe an die vierte, seinen Sohn, vorbereitet, wird dieser Entwicklung gerecht. Anlässlich der Tagung stellte er vor dem Heide Spa eine neue, hochmoderne Geotec-Bohrraupe aus. Mit dieser rund 260 000 Euro teuren Technik kann eine 200 Meter tiefe Erdwärmesonde an nur einem Arbeitstag errichtet werden, eine 100 Meter tiefe Bohrung ist an einem halben Tag geschafft. „Bisher brauchten wir dafür ein bis zwei Tage, zu DDR-Zeiten waren es gar bis zu vier Wochen.“ Bohren und Verrohren sind jetzt in einem Arbeitsgang möglich, hinzu komme, dass Klarwasser ohne Spülzusätze verwendet werde. Dies sei, so Engelmann, aus umwelttechnischer Sicht ein wichtiger Aspekt.

Von Kathrin Kabelitz

Bad düben 51.5943957 12.5893753
Bad düben
Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr