Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bad Düben empfängt im September Sachsens Wanderer – 15 Touren können gebucht werden
Region Bad Düben Bad Düben empfängt im September Sachsens Wanderer – 15 Touren können gebucht werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
09:00 23.05.2017
Peter Neunert (Geschäftsführer Sächsisches Landeskuratorium Ländlicher Raum e.V.), Sylke Seidel (Mitarbeiterin Landratsamt Nordsachsen); Astrid Münster (Bürgermeisterin der Kurstadt Bad Düben); Torsten Gaber (Leiter Naturparkhaus Bad Düben), Axel Mitzka (Vorsitzender Dübener Heide e.V.), Thomas Klepel (Leiter Naturpark Dübener Heide) bei der Abstimmung der Wandertouren in Bad Düben. Quelle: Ute Große
Anzeige
Bad Düben

Sich in der Natur bewegen, Entspannung und Erholung finden, zu Fuß Land und Leute kennen lernen – all dies kann man beim Wandern im Freistaat Sachsen. Eine ideale Gelegenheit dazu bietet auch der 8. Sächsische Wandertag, der vom 8. bis 10. September in Bad Düben stattfindet. Gemeinsam mit dem Naturpark Dübener Heide, der in diesem Jahr sein 25-jähriges Bestehen feiert, wurden unter dem Motto „Entdecke Deine Natur“ 15 geführte Wandertouren sowie weitere Zusatzangebote entwickelt. Diese Touren können im Internet unter www.saechsischer-wandertag.de eingesehen und ab sofort gebucht werden. Es werden sowohl kostenfreie Touren als auch Wanderungen angeboten, auf denen ein Unkostenbeitrag zu entrichten ist.

Auf den Spuren von Kranich und Biber

Die 15 Touren binden dabei nicht nur die touristischen Attraktionen der Region ein, sondern eröffnen dem Wanderer einen ganz eigenen Blick in die Natur der Dübener Heide. Auf den Spuren von Kranich und Biber kann man auf diese Weise seine „eigene Natur“ entdecken und auch Abstand vom Trubel des Alltags finden. Der zertifizierte Qualitätswanderweg „Heide-Biber-Tour“, der die Dübener Heide zwischen Sachsen und Sachsen-Anhalt verbindet, bietet dabei Wandern von hoher Qualität.

Wer will, greift zur Sense

Bei der erstmals angebotenen Engagement-Wanderung „Wandern und gutes Tun – Kräuterwiesen pflegen und schmecken“, geht es nicht nur um das Wandern, sondern man hat die Möglichkeit, eine historische „Handsensenmahd“ zu erleben. Auch die weiteren geführten Touren mit Streckenlängen zwischen 5 und 22,5 Kilometern bieten den großen und kleinen Wanderfreunden die Möglichkeit, die vielen Facetten der Dübener Heide kennen zu lernen. Im Start- und Zielbereich der Wandertouren, am NaturparkHaus in Bad Düben, erlebt der Wanderer ein buntes Programm mit Regionalmarkt und Kulturbeiträgen, welche zum Verweilen einladen.

Weitere Informationen zu den angebotenen Wandertouren und zur Buchung finden Sie unter www.saechsischer-wandertag.de

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

In Torgau wird am 27. Mai der Reformers Day gefeiert – und der hat für Besucher aus dem ganzen Landkreis einiges zu bieten. Wir sprachen darüber mit Beate Senftleben, Organisatorin des Reformers Day und Leiterin des evangelischen Jugendbildungsprojektes Torgau.

25.05.2017

Die Bad Dübener haben Bock auf’s Feiern. Am Freitag startet wieder das Stadtfest in der Kurstadt. Erstmals wird es einen Bauernmarkt geben. Und als kulturelles Highlight ist der Auftritt von Schäfer Heinrich – bekannt aus Funk und Fernsehen – angekündigt.

22.05.2017

Ein Fahrzeug der Feuerwehr Bad Düben ist am späten Freitagnachmittag verunglückt. Auf dem Weg zu einem Waldbrand kam es zu einem Unfall auf der B 183, in den das Tanklöschfahrzeug verwickelt war. Dabei gab es mehrere Verletzte.

02.06.2017
Anzeige