Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 9 ° heiter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Düben putzt sich für den Sächsischen Wandertag raus

Dübener Heide Bad Düben putzt sich für den Sächsischen Wandertag raus

Rick Michael (23) ist in besonderer Mission im Naturpark Dübener Heide unterwegs. Er bringt die Wanderschilder auf Hochglanz. Denn vom 8. bis 10. September ist die Stadt Bad Düben Gastgeberin des Sächsischen Wandertages unter dem Motto „Entdecke Deine Natur!“ Auf Familien und Wanderfreunde warten 23 Touren und ein kulturelles Rahmenprogramm.

Rick Michael (23) aus Leipzig ist mit Akkubohrer und Putzlappen im Naturpark Dübener Heide unterwegs. Er bringt die Wanderschilder auf Hochglanz für den Sächsischen Wandertag vom 8. bis 10. September.

Quelle: Nico Fliegner

Bad Düben. Wenn sich Rick Michael frühmorgens aufs Fahrrad schwingt, hat er drei Dinge immer bei sich: Sprühreiniger, Putzlappen und Akkuschrauber. Der 23-Jährige ist zurzeit Praktikant beim Verein Dübener Heide und mit den drei Utensilien in besonderer Mission unterwegs: Er macht die Wanderwege-Schilder und Hinweistafeln rund um Bad Düben flott für den 8. Sächsischen Wandertag, der vom 8. bis 10. September mit der Kurstadt als Gastgeberin stattfindet.

400 Kilometer Wanderwegenetz

Das Wanderwegenetz in der Dübener Heide ist 400 Kilometer lang, führt durch hohe Kiefernwälder und vorbei an idyllisch gelegenen Bächen und Teichen mit Biberburgen. Das Wegenetz hat der junge Leipziger freilich nicht komplett abgefahren. Die wichtigsten Strecken wie Heide-Biber-Tour, Lutherweg, Wanderweg der Lieder oder Heidekammweg aber schon. Trifft er dabei auf schmutzige Schilder, wischt er drüber. Sind Schrauben locker, zieht er die nach. Ein einsamer Job? „Ich bin gern draußen in der Natur, und ein paar Radfahrer und Anwohner habe ich auch schon getroffen“, erzählt der junge Mann, der später mal Naturschutz studieren will. Er sei ein „Outdoor-Fan“, der gern wandert und klettert – die Heide war bis dato Neuland für ihn.

Wandertag für die ganze Familie

Während Rick Michael draußen zugange ist, hat das Organisationsteam um Udo Reiss vom Verein das Programmpaket für das Wanderevent geschnürt. Es steht unter dem Motto „Entdecke Deine Natur!“ und soll neben Wanderfreunden vor allem Familien aus Leipzig, Halle und den umliegenden Landkreisen ansprechen, erzählt Reiss. 23 Wandertouren mit Längen zwischen 5 und 22 Kilometern sind im Angebot, 16 davon in Begleitung eines Wanderleiters. Diese führen unter anderem in ein militärisches Sperrgebiet, wo das Heidekraut blüht, zu einem Gesundbrunnen oder in das Presseler Heidewald- und Moorgebiet. Auch eine Mühlentour findet statt, immerhin ist die 8000 Einwohner zählende Kleinstadt eine der mühlenreichsten in Nordsachsen. Und weil der Fluss Mulde ganz nah ist, wird es auch eine kombinierte Paddel-/Wandertour geben. Laut Reiss liegen dem Verein inzwischen 100 Anmeldungen vor.

Mitmachaktionen für Kinder

Für Kinder sind wiederum zahlreiche Mitmachaktionen geplant. Dabei steht die Pflanzen- und Tierwelt im Mittelpunkt. Denn parallel begeht der Naturpark Dübener Heide sein 25-jähriges Bestehen; er wurde 1992 in Bad Düben von den Ländern Sachsen und Sachsen-Anhalt begründet. Geplant sind Falkner-Vorführungen, Live-Musik, Heidemarkt und ein Treffen von Besitzern des DDR-Kultanhängers „Dübener Ei“, der von 1936 bis 1990 hergestellt wurde.

Bis September arbeitet das Org-Team am Feinschliff für das Wandertagsprogramm. Und Rick Michael will nicht nur bei den Vorbereitungen dabei sein, sondern das Event auch miterleben. Ob auf einer der angebotenen Touren – das weiß er noch nicht. Empfehlen könne er einen Besuch der Naturparkregion, die 1999 schon Gastgeber des Deutschen Wandertages war, aber auf jeden Fall. „Hier in der Dübener Heide ist es echt schön, der Erholungsfaktor ist hoch“, lautet das Fazit seines bisherigen Aufenthaltes im Land der Waldseen und Biber.

Sächsischer Wandertag

Von Nico Fliegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr