Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bad Düben schafft Platz für Häuslebauer
Region Bad Düben Bad Düben schafft Platz für Häuslebauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
23:40 04.08.2015
Anzeige
Bad Düben

Den entsprechenden Entwurf des Bebauungsplanes haben die Stadträte bereits gebilligt. Damit sollen in dem Gebiet zwischen der Neuen Wittenberger Straße und Teilflächen von Grundstücken an der Bergstraße und am Lerchenweg Häuser mit einem Vollgeschoss plus Dachgeschoss möglich werden. Insgesamt wären damit hier etwa sieben neue Häuser vorstellbar.

Anlass für diese Planung ist ein Antrag zur Umnutzung eines Bungalows zum ständigen Wohnen, der von der zuständigen Bauordnungsbehörde im Landratsamt abgelehnt wurde. Dies, so hieß es in der Begründung, würde zu einer unerwünschten Splittersiedlung und einer unorganischen Siedlungsstruktur führen. Dieser Bescheid wurde von der Stadt zum Anlass genommen, um das Gebiet städtebaulich zu ordnen und somit die planungsrechtliche Grundlage für den Antragsteller und auch für andere Bauwillige zu schaffen.

Der Bebauungsplan der Innenentwicklung Neue Wittenberger Straße muss jetzt öffentlich ausgelegt werden. Behörden und sonstige Träger öffentlicher Belange sind damit zur Stellungnahme aufgefordert, die anschließend im Stadtrat abgewogen werden müssen. Ist dann keine Änderung der Planung notwendig, kann der Satzungsbeschluss gefasst werden, was gleichbedeutend mit Baurecht ist. Im günstigen Fall kann damit ab 2016 gebaut werden.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.08.2015
Ilka Fischer

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Eilenburger Bootsanleger ist seit Mitte Juli funktionsfähig. Der in Bad Düben wird nun voraussichtlich ab 3. November gebaut. Die letzte Hürde wurde in diesen Tagen mit dem Fördermittelbescheid genommen.

06.08.2015

Der Sommer wird von der Wohnungsgenossenschaft Heideland in Bad Düben vorwiegend zum Bauen genutzt. Derzeit finden Arbeiten im Wohnviertel Heidering 14 bis 21 statt.

02.08.2015

Die Tempo-30-Zone im Bad Dübener Windmühlenweg kommt und die Straße wird grüner, als ursprünglich geplant. Das ist die Quintessenz eines Beschlusses, den die Stadträte auf ihrer jüngsten Sitzung einstimmig fassten.

01.08.2015
Anzeige