Volltextsuche über das Angebot:

16 ° / 8 ° Regenschauer
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Düben streicht Frauenverein das Geld

Vereinsförderung Bad Düben streicht Frauenverein das Geld

Bad Dübens Vereine können sich über einen finanziellen Zuschuss freuen. 3050 Euro verteilt die Kommune. Doch nicht alle bekommen auch Geld. Der Frauenverein geht diesmal leer aus. Er hatte 400 Euro für eine Fahrt zum Mitteldeutschen Rundfunk gewünscht. Für Stadtrat Mike Kühne eine „Spaßfahrt“, die die Stadt nicht finanzieren sollte.

Bad Düben hat Geld an die Vereine ausgeschüttet. Der Frauenverein ging aber leer aus.

Quelle: dpa

Bad Düben.

Stadtrat Mike Kühne (CDU) hatte an der von der Verwaltung erarbeiteten Beschlussvorlage moniert, dass er nicht einsehe, dass die Stadt für ein Hobby bezahle. Der Frauenverein, der derzeit 95 Mitglieder zählt, hatte 400 Euro für eine Bildungs- und Informationsfahrt zum Mitteldeutschen Rundfunk nach Leipzig und den Besuch des Panometers gewünscht.

Der Schützenverein, in dem er mitwirke, beantrage seit Jahren keinen Zuschuss, „weil wir unser Hobby selbst finanzieren“, erklärte er. Dies, so fügte auch Edith Scheeren (FWG) an, handhabe auch der Heimatverein und der Hammermühler Karnevalsverein so.

Dennoch stellten die Mitglieder des Verwaltungsausschusses den Vereinszuschuss als solches nicht in Frage. „Es macht für mich einen großen Unterschied, ob ein Integrationsfest oder eine Spaßfahrt finanziert werden soll“, so Kühne.

Um die Vereine, deren Unterstützung unstrittig war, nicht länger auf das Geld warten zu lassen, verständigten sich die Mitglieder im Verwaltungsausschuss darauf, den Zuschuss in Gesamthöhe von 3050 Euro zu beschließen. Der Frauenverein bekommt die Möglichkeit, seinen Antrag noch einmal zu modifizieren.

Demnach erhält der Sportverein Bad Düben 1000 Euro (beantragt waren 1500 Euro) für das 25-jährige Jubiläum der Abteilung Taekwando, das Sportmeeting zum Stadtfest, Sport statt Gewalt, das Integrationssommercamp, das Floorballturnier und das Integrationsfest im Wohngebiet. Der TV Bau Gelb 90, der 2150 Euro beantragt hatte, bekommt 850 Euro für das 25-jährige Jubiläum des Vereins, die Winterferienzeit Rabenberg und das Familiensportfest im Freibad. Der FV Bad Düben erhält die beantragten 500 Euro für das Integrationssportfest der Vereine, der FSV Bad Düben die gewünschten 150 Euro für das Kegelturnier zum 20-jährigen Bestehen der Sportanlage. Einen Zuschuss von je 200 Euro erhalten die VdK-Ortsgruppe für die Seniorenbetreuung und die Aphasie Selbsthilfegruppe für ihre Arbeit. Die Diabetiker-Selbsthilfegruppe kann mit 150 Euro für ihre Veranstaltungsreihe zum Krankheitsbild Diabetes mellitus rechnen.

Von Ilka Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Titanic-Panorama im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Geld für Vereine der Region
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. Hier das Ergebnis! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr

28.03.2017 - 07:21 Uhr

Der gastgebende FSV und  Mügeln/Ablaß trennen sich in der Nordsachsenliga 0:0.

mehr