Volltextsuche über das Angebot:

9 ° / 7 ° Regen

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Düben treibt’s nicht mehr bunt – Aus für Spätsommer-Veranstaltung in der City

Händler-Initiative Bad Düben treibt’s nicht mehr bunt – Aus für Spätsommer-Veranstaltung in der City

Die Händler-Veranstaltung „Bad Düben treibt’s bunt“ wird nicht mehr stattfinden. Die Akteure einigten sich darauf, dass das Ganze als individuelles Angebot der Einzelhändler am 10. September über die Innenstadt-Bühne geht. Flohmarktstände können direkt mit den Einzelhändlern vor ihren Geschäften vereinbart werden.

Bad Düben treibt es nicht mehr bunt, aber Flohmarktstände können am 10. September direkt mit den Einzelhändlern vor ihren Geschäften vereinbart werden.

Quelle: Steffen Brost (Archiv)

Bad Düben. Die für den 10. September geplante Aktion „Bad Dübens treibt’s bunt“ wird in diesem Jahr nicht als gemeinsames Projekt der Stadt und der Gewerbetreibenden durchgeführt. Dies ist das Ergebnis der jüngsten Zusammenkunft der Verantwortlichen der Innenstadtinitiative. Die Akteure einigten sich vielmehr darauf, dass das Ganze als individuelles Angebot der Einzelhändler über die Innenstadt-Bühne geht. Flohmarktstände können direkt mit den Einzelhändlern vor ihren Geschäften vereinbart werden. Aus diesem Grund wird es auch keine Marketingmaßnahmen der Stadt und keine Veröffentlichungen der Veranstaltung in den Medien geben.

Bereits im Mai hatte Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) angekündigt, dass es im gemeinsamen Veranstaltungs-Reigen von Innenstadt-Initiative und Stadt Einschnitte geben könnte. „Ich muss konstatieren, die Aktionen ’Bad Düben blüht’ und ’Bad Düben treibt’s bunt’ haben nicht funktioniert“, so Münster bei einem Bürgergespräch der Freien Wählen. Letzter Anlass für diese Erkenntnis sei die Veranstaltung vom 30. April gewesen, wo der Zulauf trotz des zusätzlich stattfindenden Tages der erneuerbaren Energien mager gewesen sei. Vor drei Jahren hatte Münster das Konzept Innenstadt-Initiative selbst mit angeschoben. Als gescheitert gelte es deshalb nicht, sinnvoller sei es aber, sich auf etablierte Veranstaltungen wie Stadtfest, Oktoberfest, auf das Nachtshopping, das ganz gut lief, und den Weihnachtsmarkt konzentrieren.

Der Termin für die nächste gemeinsame Aktion ist demnach der 12. November zum Nachtshopping. Für das neue Jahr sind Ideen für einen regelmäßigen Samstagsmarkt und passende Händleröffnungszeiten in der Vorbereitung. Die beliebten Flohmarktstände sollen zu „Bad Düben blüht“ im Frühling aufgeschlagen werden. Außerdem ist für Händler und Dienstleister eine Möglichkeit zur Präsentation ihres Geschäftes und Angebotes auf der touristischen Internetseite der Stadt in Bearbeitung. „Wir haben das Format erstmalig vorgestellt. Die Präsentation erfolgt mit Fotos, Kontakten, Infos und Angebotsbeschreibung inklusive einer Verlinkung auf die eigene Internetseite. Händler und Dienstleister mit touristisch relevanten Produkten sind herzlich willkommen“, sagte Cornelia Richter von der Innenstadtinitiative.

Von Steffen Brost / Kathrin Kabelitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr