Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster gibt Ausblick auf das neue Jahr
Region Bad Düben Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster gibt Ausblick auf das neue Jahr
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:48 04.01.2012

. Im Kreiszeitungs-Interview zieht Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) Bilanz und gibt einen Ausblick, was auf der politischen Agenda der Kurstadt in diesem Jahr steht.

Trotz der allgemein angespannten Finanzlage will die Kurstadt investieren. Außerdem soll die Verwaltungsstruktur verändert werden. Den größten Posten macht das Stadtsanierungsgebiet aus. "Hier werden wir in diesem Jahr letztmalig gemeinsam mit Bund und Land zu je ein Drittel 150.000 Euro zur Verfügung stellen", sagte Münster. Zweiter großer Posten sei die Obermühle, "die mir sehr am Herzen liegt". Mit Hilfe von Fördermitteln und Sponsoren-Geldern, die der Museumsdorfverein zur Verfügung stellt, werden etwa 1,1 Millionen Euro in die Sanierung des Wohnhauses gesteckt.

Enttäuscht zeigte sich Münster über den Stand zum Projekt Bildungscampus. "Da bin ich ziemlich allein gelassen von den Stadträten, da es bislang bis auf die Freien Wähler keine Positionierungen gibt, ob der Stadtrat oder die Fraktionen noch hinter dem Projekt stehen." Münster erklärte außerdem, dass das Thema neues Gymnasium in Bad Düben defintiv vom Tisch sei.

Das vollständige Interview können Sie in der LVZ am Donnerstag nachlesen.

nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpdXeGZF20120101163538.jpg]
Happy New Year Nordsachsen! Silvester ging einiges in den Städten des Landkreises über die Bühne.

01.01.2012

Gleich zwei sportliche Veranstaltungen fanden Silvester und Neujahr statt. Während am Sonnabendvormittag 127 Läuferinnen und Läufer beim 35. Silvesterlauf das letzte Jahr sportlich verabschiedeten, machten sich gute 24 Stunden später die Neujahrsläufer im Kurpark auf die Strecke.

31.12.2011

Über dem ehemaligen Gymnasium in Bad Düben schwebt ein dickes Fragezeichen. Die Stadt als Eigentümerin der Liegenschaft soll zur Kasse gebeten werden, weil sie ihren mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) in Bonn vereinbarten Pflichten angeblich nicht nachkommt.

31.12.2011