Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bad Dübens Schüler erhalten Turnbeutel mit Werbeslogan der Kurstadt
Region Bad Düben Bad Dübens Schüler erhalten Turnbeutel mit Werbeslogan der Kurstadt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:07 18.12.2015
Grundchüler in Bad Düben freuen sich über neue Turnbeutel. Quelle: Wolfgang Sens
Anzeige
Bad Düben

Mit einem Weihnachtsgeschenk der besonderen Art hat Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) die Schulkinder der Kurstadt am Freitag noch vor dem Fest erfreut. Die Stadt-Chefin verteilte an Mädchen und Jungen in den Grundschulen und an der Oberschule rund 800 Turnbeutel. Aber nicht irgendwelche. Die neon-farbenen und mit Reflektoren-Streifen versehenen oder schwarzen Taschen tragen den neuen Werbe-Slogan der Stadt „Bock auf Bad Düben.“

Passend zu diesem Claim haben Claudia Müller von der Bad Dübener Firma K-Media und Texterin Dana Ulbricht eine Produktlinie gestellt, die Ende November im Stadtrat vorgestellt wurde und jetzt auf dem Markt erhältlich ist. Darstellen soll sie einen Baustein einer neuen Innenmarketing-Strategie, an der in der Kurstadt gearbeitet wird. T-Shirts, Taschen, Beutel, Jacken, Kugelschreiber, Schlüsselanhänger, Pins, Aufkleber, Trinkflaschen, Schutzhüllen für Fahrradsattel und Schirme gehören unter anderem zum Angebot, das in der Touristinformation im Naturparkhaus erhältlich ist.

Als Ideengeber für den neuen Slogan nutzten die beiden Werbe-Experten die in Bad Düben bekannten Ziegenböcke mit den vergoldeten Hörnern, die auf dem Turm des Dübener Rathauses zu jeder vollen Stunde mit den Hörnern beim Klang der Glocke zusammenstoßen. Passend zum Produkt und zum Alter entwickelten Claudia Müller und Dana Ulbricht abgewandelte Sprüche: So heißt es auf Turnbeuteln: „Echter Renner“ oder „Junger Hüpfer“, auf T-Shirts: „Passt“, auf Taschen: „Stadt mit Tragweite“, auf Käppis: „Hier steckt was darunter“ oder auf Jacken: „Innen gut, außen gut.“

Von Kathrin Kabelitz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Noch vor Jahresfrist hat die Bürgerinitiative in Wellaune ihre Ankündigung wahr gemacht und ein Schreiben an das Sächsische Staatsministerium für Wirtschaft, Arbeit und Verkehr geschickt. Ob das die Planungen für den Bau einer Umgehungsstraße voranbringt?

21.12.2015

Das wird eine Einstimmung aufs Fest mit Pauken und Trompeten: Die Dübener Kurrende führt am Sonnabend gemeinsam mit Solisten und großem Orchester das Magnificat des englischen Komponisten John Rutter auf.

17.12.2015

Im Streit mit der Bundesanstalt für Immobilienaufgaben (Bima) ist ein baldiges Ende nicht in Sicht. Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) hat mittlerweile die Auskunft erhalten, dass das vom Landgericht Leipzig angeforderte Sachverständigen-Gutachten in diesem Jahr nicht mehr fertig wird.

19.12.2015
Anzeige