Volltextsuche über das Angebot:

1 ° / -6 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Dübens Schüler erhalten Turnbeutel mit Werbeslogan der Kurstadt

Junge Hüpfer Bad Dübens Schüler erhalten Turnbeutel mit Werbeslogan der Kurstadt

Mit einem Weihnachtsgeschenk der besonderen Art hat Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) die Schulkinder der Kurstadt am Freitag noch vor dem Fest erfreut. Die Stadt-Chefin verteilte an Mädchen und Jungen in den Grundschulen und an der Oberschule rund 800 Turnbeutel. Aber nicht irgendwelche.

Bad Dübens Bürgermeisterin verteilt Turnbeutel mit Dübener Werbeslogan.

Quelle: Wolfgang Sens

Bad Düben. Mit einem Weihnachtsgeschenk der besonderen Art hat Bad Dübens Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) die Schulkinder der Kurstadt am Freitag noch vor dem Fest erfreut. Die Stadt-Chefin verteilte an Mädchen und Jungen in den Grundschulen und an der Oberschule rund 800 Turnbeutel. Aber nicht irgendwelche. Die neon-farbenen und mit Reflektoren-Streifen versehenen oder schwarzen Taschen tragen den neuen Werbe-Slogan der Stadt „Bock auf Bad Düben.“

Passend zu diesem Claim haben Claudia Müller von der Bad Dübener Firma K-Media und Texterin Dana Ulbricht eine Produktlinie gestellt, die Ende November im Stadtrat vorgestellt wurde und jetzt auf dem Markt erhältlich ist. Darstellen soll sie einen Baustein einer neuen Innenmarketing-Strategie, an der in der Kurstadt gearbeitet wird. T-Shirts, Taschen, Beutel, Jacken, Kugelschreiber, Schlüsselanhänger, Pins, Aufkleber, Trinkflaschen, Schutzhüllen für Fahrradsattel und Schirme gehören unter anderem zum Angebot, das in der Touristinformation im Naturparkhaus erhältlich ist.

Als Ideengeber für den neuen Slogan nutzten die beiden Werbe-Experten die in Bad Düben bekannten Ziegenböcke mit den vergoldeten Hörnern, die auf dem Turm des Dübener Rathauses zu jeder vollen Stunde mit den Hörnern beim Klang der Glocke zusammenstoßen. Passend zum Produkt und zum Alter entwickelten Claudia Müller und Dana Ulbricht abgewandelte Sprüche: So heißt es auf Turnbeuteln: „Echter Renner“ oder „Junger Hüpfer“, auf T-Shirts: „Passt“, auf Taschen: „Stadt mit Tragweite“, auf Käppis: „Hier steckt was darunter“ oder auf Jacken: „Innen gut, außen gut.“

Von Kathrin Kabelitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Was ist eigentlich los auf dem Lande? Was wird geredet im Dorf? Was bewegt die Menschen? Die LVZ-Serie Unterwegs in Nordsachsen zeigt es. Unsere Reporter fahren in die kleinen Orte der Region und erfahren von den Menschen vor Ort, was sie beschäftigt. mehr

Ausbildungsplätze und Studiengänge in der Region Delitzsch, Eilenburg und Bad Düben finden Sie hier in der LVZ-Beilage zur 9. regionalen Ausbildungsmesse Delitzsch! mehr

  • 24 Stunden in der Region

    Firmen und Unternehmen in der Region Leipzig stellen sich vor. mehr

  • TAW - Technische Akademie Wuppertal
    TAW  - Technische Akademie Wuppertal

    Ein Werbespecial der LVZ für die Technische Akademie Wuppertal mit Infos zum breitgefächerten Angebot. mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Asisi - Welt der Panoramen
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Great Barrier Reef" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zum Great Barrier Reef im Panometer Leipzig und den asisi-Panoramen in Dresden. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Angestupst
    Mikrologo Angestust

    Die aktuelle Förderrunde der Aktion „Angestupst“ von LVZ und Sparkasse Leipzig ist beendet. So haben Sie abgestimmt! mehr

  • LVZ-Fahrradfest
    Logo LVZ-Fahrradfest

    LVZ-Fahrradfest 2016: Sehen Sie hier einen Rückblick mit vielen Fotos von allen Starts, Videos und mehr. mehr