Volltextsuche über das Angebot:

4 ° / -4 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bad Dübens neuer Internet-Auftritt geht bald online

Homepage Bad Dübens neuer Internet-Auftritt geht bald online

Bad Düben bekommt einen neuen Internet-Auftritt. Layout und Plattform stehen, jetzt wird alles mit Inhalt gefüllt. Die neue Seite soll bald online gehen.

Ein Blick auf die Startseite des neuen Intern-Auftritts der Stadt Bad Düben.

Quelle: webmaster

Bad Düben. Das Layout steht, die Plattform auch. In den nächsten Wochen soll Bad Dübens neue Homepage online gehen. Ein genaues Datum steht noch nicht fest. Derzeit ist ein Team um Andrea Kern noch dabei, die Schlagworte der neuen Seite mit Inhalten zu füllen. Das nimmt doch einige Zeit in Anspruch, zudem sind rechtliche Aspekte mit zu berücksichtigen.

Entscheidung im Februar

Im Februar hatte der Stadtrat den Auftrag für die Erstellung des neuen Auftrittes an die Leipziger Firma clickstorm vergeben. Für die Umstellung gab es mehrere Gründe. Zum einen hatte die Stadt Bad Düben bisher eine Internet-Seite, die Touristinformation ebenso, das Landschaftsmuseum Dübener Heide eine weitere. Alle drei sollen zu einer zusammengeführt werden.

Ein weiteres Ziel war es zudem, einen barrierearmen, einheitlichen, modernen und übersichtlichen Auftritt im weltweiten Netz zu schaffen. Grund Nummer drei: Die Seite muss zwingend neu programmiert werden, weil das bisherige Format nicht mehr zulässig ist. Schwachpunkte wie der Bürgerservice mit den Formularen wurden beseitigt, ein Newsletter installiert und ein Intranet-Bereich für die Verwaltungsmitarbeiter geschaffen.

Behördengänge erleichtern

Mit einem attraktiven Auftritt für sich zu werben, macht durchaus Sinn. Websites sind zwar pflege- und somit auch kostenintensiv. „Doch in Anbetracht des demografischen Wandels könnte sich diese Investition lohnen, denn eine gute Visitenkarte vergisst man nicht“, sagen Experten. Die neue Seite wird gezielt auch für die mobile Nutzung auf Tablet oder Smartphone optimiert. Die Bürger können zeitaufwendige Wege sparen, Abläufe werden automatisiert und vereinfacht, die Transparenz der Behörde werde erhöht, weil Bearbeitungsschritte und Informationswege besser erkennbar werden.

Bad Düben

Von Kathrin Kabelitz

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

19.02.2018 - 15:01 Uhr

Höherklassige Vereine haben auch soziale Verantwortung und Aufgaben.

mehr