Volltextsuche über das Angebot:

-3 ° / -11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Bei Hohenprießnitz brennen 60 Strohballen

Feuerwehreinsatz Bei Hohenprießnitz brennen 60 Strohballen

Das zweite Mal innerhalb weniger Tage stehen in der Eilenburger Region Strohballen in Brand. Diesmal wütete das Feuer in der Muldenaue nahe Hohenprießnitz. Treibt ein Feuerteufel sein Unwesen?

In der Muldenaue bei Hohenprießnitz brennen Strohballen.

Quelle: Feuerwehr Bad Düben

Hohenprießnitz. In der Muldenaue bei Hohenprießnitz standen am Mittwochabend 60 Strohballen in Flammen. Das Feuer löschten die Einsatzkräfte der Feuerwehren Hohenprießnitz, Zschepplin und Bad Düben. Letztere rückten mit dem Tanklöschfahrzeug aus. Es ist der zweite Brand von auf Feldern herumliegendem Stroh innerhalb weniger Tage in der Eilenburger Region. Bereits am Wochenende standen 500 Ballen nahe Pristäblich in Flammen, womit die Frage nahe liegt, ob hier ein Feuerteufel am Werk ist, der das Stroh mutwillig anzündet.

Das sagt die Polizei

Die Polizeidirektion in Leipzig geht davon nicht aus. Sprecher Alexander Bertram sagte am Donnerstag, dass im Hohenprießnitzer Fall zwei Jungen im Alter von 12 und 13 Jahren für die brennenden Strohballen verantwortlich seien. Sie hätten Böller gezündet. Die Schadenshöhe ist nicht bekannt. Die mutmaßlichen Verursacher seien nicht strafmündig und den Eltern übergeben worden. Da es sich um in Deutschland nicht zugelassene Böller handelte, hat dies noch ein Nachspiel.

Schaden: 7500 Euro

Im Pristäblicher Fall habe der Schaden 7500 Euro betragen. Laut Bertram könnte es sich dabei um eine Selbstentzündung handeln, so die ersten Erkenntnisse. Grund sei, dass der Brandherd im Inneren der gestapelten Ballen lag.

Von Nico Fliegner

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8: Hier gibt es Infos, Hintergründe und Fotos zum Thema. mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr