Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Beim Sportfest in Laußig treten Kinder und Erwachsene gemeinsam an
Region Bad Düben Beim Sportfest in Laußig treten Kinder und Erwachsene gemeinsam an
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:30 14.08.2011
Anzeige

. „Gar nicht so einfach", bemerkte der Familienvater. Schließlich gab es zwischen den beiden einen gehörigen Größenunterschied. Doch die Anstrengung lohnte: Vater und Kind erkämpften sich am Ende einen zweiten Platz.

Interessante Disziplinen erwarteten die Teilnehmer beim vierten Kindersportfest. Alle, egal ob Kleine oder Große, hatten sichtlich Spaß. Um den Sonnabendnachmittag zu einem schönen Familien-Event werden zu lassen, ließen sich die Sportlerinnen und Sportler auch eine Menge einfallen. „Die vorigen drei Feste dieser Art hatten eher sportlichen Charakter", erzählte Ivonne Lange. Wie von der Übungsleiterin der Zwergensportgruppe weiter zu erfahren war, ging es den Vereinsfreunden dieses Mal darum, die ganze Familie ins Boot zu holen und zum Mitmachen zu animieren. Deshalb standen am Sonnabend spielerische Wettkämpfe für Groß und Klein auf dem Programm.

Eine Teilnahmebedingung bestand darin, dass immer ein Erwachsener und ein Kind zusammen antraten, um sich gemeinsam durch den Parcours zu kämpfen. Beim Sackhüpfen wurden beide Zeiten gewertet. Durch schnellen Wechsel des textilen Behältnisses konnten Geschickte fix noch ein paar Sekunden gut machen. Um Schnelligkeit ging es auch beim Dreibein- und beim Treteimerlauf. Geschicklichkeit war eher bei dieser Übung nötig: Jeweils drei Sandsäcke wurden auf eine Zielscheibe geworfen. Zum Schluss war dann das Baumstammwerfen zu absolvieren.

„Da es bei den Kindern große Altersunterschiede gab, bewerteten wir die Sieger in verschiedenen Altersklassen", erklärte die Übungsleiterin. Auch außerhalb des Parcours bestanden Möglichkeiten, sich sportlich zu bewegen sowie Geschicklichkeit und Kräfte zu messen, zum Beispiel beim Zielspritzen mit den Kameraden der Freiwilligen Feuerwehr, auf dem Balancierband oder am aufblasbaren Kletterfelsen. Nach all den Aktivitäten klang der Familiennachmittag mit Grillen und Lagerfeuer gemütlich aus.

„Alles hat gepasst und wir hatten unseren Spaß", zog Nicole Ebeling aus Pristäblich, die mit Nichte Lina ins Rennen ging, am Ende eine positive Bilanz. Ebenso lobten Diana Mähling mit Sohn Luckas aus Leipzig und Peter Schönberger mit Tochter Kim aus Pristäblich den Nachmittag.

Heike Nyari

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpINVOBO20110809151210.jpg]
Bad Düben/Halle. Beamte der Bundespolizeiabteilung in Bad Düben sind am Montag in Halle/Saale mutmaßlichen Kabeldieben auf die Schliche gekommen.

09.08.2011

[image:dpa56a2f2101b1286095202.jpg]
Laußig. Demografie-Studie, die nächste Runde: Die Gemeinde Laußig und das Planungsbüro Christine Schiemann in Sausedlitz erarbeiten derzeit einen Fragebogen für die Einwohner, mit dem unter anderem herausgefunden werden soll, mit welchen Erwartungen die Menschen in die Zukunft gehen und was die Gemeinde tun muss, damit das Leben in Laußig und den Ortsteilen auch noch im hohen Alter lebenswert ist.

08.08.2011

[image:phpBpscdU20110807094804.jpg]
Bad Düben. Eine Woche rote Ampeln, eine Woche Brückeninstandsetzung in Bad Düben – doch das heraufbeschworene Verkehrschaos mit Rückstaus blieb weitgehend aus.

07.08.2011
Anzeige