Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Beschilderung führt Gäste in die Irre
Region Bad Düben Beschilderung führt Gäste in die Irre
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:20 19.05.2015
Müssen dringend erneuert werden - die Hinweissäulen im Stadtgebiet. Quelle: Steffen Brost

Doch dort sind seit Januar die Türen verschlossen.

"Das stimmt. Das ist nach wie vor ein Problem. Die Leute sprechen uns gezielt darauf an und üben Kritik an diesem Zustand", sagt Naturparkhausleiter Torsten Gaber. So müssen oftmals die Mitarbeiter in Dübener Geschäften Auskunft geben, wo denn die Tourist-Info nun sei. Nicht gerade gastfreundlich für eine Kurstadt. "Wir haben den Sachverhalt in einem Brief ans Rathaus mitgeteilt. Nach Wochen bekamen wir auch eine Antwort mit dem Vermerk, dass die neue Beschilderung in Arbeit ist", so Gaber weiter.

Mittlerweile hat sich auch die Verwaltung zu Wort gemeldet und die Änderungen beauftragt. Das bestätigte Bad Dübens Bauamtsleiterin Heike Dietzsch. "Die Änderungen sind umfangreich. Wir erneuern nicht nur die Hinweise der Touristinformation, sondern weisen gleichzeitig noch die neue öffentliche Toilette am Naturparkhaus aus. Bis Ende April soll alles erledigt sein."

Letztlich wird das Naturparkhaus von den Gästen gefunden, wenn auch über etliche Umwege. Und das Haus ist gut frequentiert. Allein am Ostermontag sind über 120 Besucher gezählt worden. Und am ersten Heidesonntag des Jahres, am 7. April, schauten sich fast 150 Gäste die Dauerausstellung sowie die Sonderausstellung zur Mühlenregion an.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 12.04.2013

Steffen Brost

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Naturparkhaus in Bad Düben ist nicht nur für Naturfreunde ein Schatz, sondern auch für Technikfans. Dafür steht die moderne Heizungsanlage, die Erdwärme nutzt - und das auf besondere Weise: Das System verzichtet nämlich auf den Einsatz eines Frostschutzmittels, was normalerweise gängig ist.

19.05.2015

Laußig. Wer mit dem Zug von Leipzig nach Berlin fährt oder nach München, rollt streckenweise über hiesige Produkte. Aber man findet sie auch in Polen, Dänemark, Österreich und sogar in Griechenland.

19.05.2015

An der Obermühle in Bad Düben herrschte am Wochenende rege Betriebsamkeit. Mitglieder des Vereins Museumsdorf Dübener Heide hatten sich zum Frühjahrsputz zusammengefunden.

19.05.2015
Anzeige