Volltextsuche über das Angebot:

7 ° / 3 ° Gewitter

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Besucher aus Nah und Fern erleben Nordsächsisches Erntefest

Besucher aus Nah und Fern erleben Nordsächsisches Erntefest

Bad Düben. Es wunderte nicht – unzählige Sorten waren gleich an mehreren Ständen auf dem Natur- und Bauernmarkt am Heide Spa zu finden.

. Denn „Rund um den Apfel" lautete am Sonnabend das Motto des Nordsächsischen Erntefestes in Bad Düben. Aber auch 160 Sorten Kürbisse waren ausgestellt und vieles mehr gab es zu bestaunen und zu kaufen. „Leider sind im Handel nur zwischen 10 und 20 Standardsorten erhältlich.

Dabei geraten die guten altdeutschen Apfelsorten immer mehr in Vergessenheit", erklärte Heike Weidt aus Badrina. Die Mitarbeiterin des Landschaftspflegeverbandes weiß jedoch, dass es allein in Sachsen etwa 220 Sorten gibt. Diese wachsen in Gärten, auf Streuobstwiesen und an Feldwegen. „Wir wollen gegensteuern und den Reichtum vor der Haustür aufzeigen", so Weidt weiter. Neben der Verkostung von Früchten bestand auch die Möglichkeit, Literatur über die richtige Obstbaumpflege zu erwerben und mitgebrachtes Obst bestimmen zu lassen. Die Badrinerin selbst betreute einen Stand mit 160 Kürbissorten. „Das ist nur eine kleine Auswahl", so Weidt, „denn in Deutschland gibt es über 600 Sorten". 2010 ist das Jahr der biologischen Vielfalt und gerade die Kürbisse, von denen die meisten essbar sind, protzen mit Fruchtformen, Farben und Größen.

 

php648b9906a6201009200819.jpg

Bad Düben. Es wunderte nicht – unzählige Sorten waren gleich an mehreren Ständen auf dem Natur- und Bauernmarkt am Heide Spa zu finden. Denn „Rund um den Apfel" lautete am Sonnabend das Motto des Nordsächsischen Erntefestes in Bad Düben. Aber auch 160 Sorten Kürbisse waren ausgestellt und vieles mehr gab es zu bestaunen und zu kaufen.

Zur Bildergalerie

 

Davon ließen sich auch Günter und Irene Krebs aus Leipzig locken. „Wir kommen jedes Jahr hierher. Das Baden im Spa und das Erntefest stehen in unserem Terminkalender." Volker Tiefensee aus Badrina stimmte zu: „Alles ist wunderbar organisiert und die Vielfalt einmalig", lobte der Schönwölkauer CDU-Bürgermeister und -Landtagsabgeordnete, der mit einem Kilo Pflaumen und einem handgefertigten Reisigbesen von dannen zog. Inzwischen verkosteten Ursula und Lothar Grumbach aus Bad Düben Mooreichengeist am Stand von Birgit Lahl aus dem Erzgebirge. „Er mundet", sagten die Kurstädter, bevorzugten dann aber den Pirnaer Bitter.

 

Heike Nyari

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
Ein Spaziergang durch die Region Bad Düben
  • VDE 8 - Alle Infos und Fakten

    Am 10. Dezember eröffnete Deutschlands größte Bahnbaustelle, das Verkehrsprojekt Deutsche Einheit Nr. 8 - hier gibt es Infos, Hintergründe und Foto... mehr

  • Panometer Leipzig - Dresden
    Panometer Leipzig: Alle Infos zum "Titanic" und den weiteren Panoramaprojekten von Yadegar Asisi

    Erfahren Sie im Special von LVZ.de alles zu den Panoramen "Titanic" und "Dresden im Barock" mehr

  • Zoo Leipzig
    Zoo Leipzig

    Infos und Events aus dem Zoo Leipzig sowie zahlreiche Bilder aller Vierbeiner und der geflügelten Zoobewohner. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • Leserreisen
    Leserreisen

    Kreuzfahrt in der Karibik, Städtetour durch die Toskana oder Busreisen in Deutschland - die Leserreisen der LVZ bieten für jeden Anspruch genau das... mehr

  • LVZ-Kreuzfahrtmesse
    Infos zur LVZ-Kreuzfahrtmesse

    Willkommen an Bord: Am 22. Oktober 2017 luden LVZ und Vetter Touristik zur 1. Kreuzfahrtmesse ein. Hier gibt es einen Rückblick. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2018
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 14. LVZ-Fahrradfest lädt am 29. April 2018 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Alle Infos zum Event finden Sie in unserem Sp... mehr

16.01.2018 - 08:31 Uhr

ESV-Boss Zahn will den Ex-Coach im Verein halten, eventuell als sportlicher Leiter.

mehr