Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bikerhochzeit in Pressel
Region Bad Düben Bikerhochzeit in Pressel
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:52 19.07.2010
Anzeige
Pressel

Wie es sich für einen echten Biker gehört, Gerold Träger fährt seit vielen Jahren eine Yamaha Virago mit 1100 ccm, hat er neben Verwandten und Bekannten auch all seine Bikerfreunde zu dem freudigen Ereignis eingeladen. So um die 15 Bikes knatterten durch Pressel zur Kirche. Mit roten Luftballons hatte Träger seine Virago festlich geschmückt und seine Birgit natürlich hinten drauf.

Mit ordentlichem Motorradsound und Hupkonzert fuhren das Brautpaar und ihre Bikerfreunde vor die Kirche. Hier wartete neben den vielen Gästen auch Pfarrer Ralf Kühlwetter-Uhle um den beiden seinen Segen zu geben.. Alle Biker standen vor der Kirche Spalier und Blumenkinder streuten Blüten und säumten somit den Weg des Brautpaares in die Kirche. In seiner Ansprache brachte Pfarrer Ralf Kühlwetter-Uhle auch zum Ausdruck, dass es für ihn heute auch etwas ganz besonderes ist, so eine Bikerhochzeit. Das Brautpaar wünschte sich zu ihrer Hochzeit ein Lied von Roger Whittaker. „Leben mit Dir", dieses Lied ist es, was die beiden auf den Weg ihrer Trauung begleitete.

Zur Galerie
Pressel. Birgit Träger, geb. Pietzsch, und Gerold Träger schlossen am Sonnabend in der Kirche in Pressel den Bund fürs Leben. Standesamtlich sind beide schon seit dem 20. März diesen Jahres ein Paar, doch nun folgt die kirchliche Trauung.

Pfarrer Kühlwetter-Uhle wünschte den beiden, dass ihre Liebe ewig soll bestehen und blühen wie eine Blume. Durch die Liebe wird das Leben erst lebenswert, so Auszüge der Worte des Pfarrers, bevor er den beiden seinen Segen gab. Nach dieser kirchlichen Zeremonie stiegen alle wieder auf ihr Bike und die Fahrt führte nach Authausen, wo dann richtig gefeiert wurde. Viele der Bikerfreunde von Gerold und Birgit Träger kommen von weit her. Olli Moll hat wohl mit seinen 511 Kilometern den weitesten Weg von Witten bis nach Pressel. Andere kommen aus Thüringen, Mügeln und Eilenburg. Sie haben, typisch für Biker, ein Zeltlager an der Mühle Fiehn aufgeschlagen. Die Bikerfreunde, mit dem Namen „Müllers Biker Pressel" feiern in diesem Jahr ihr 10jähriges bestehen. So ca. 45 Männer und Frauen gehören zu dieser losen Bikerverbindung. Wir sind kein Verein, so beteuern Birgit und Gundula. Auch die beiden gehören dazu und fahren neben weiteren sechs Frauen mit ihren eigenen Motorrädern durch die Welt. Gemeinsame Ausfahren, Feiern wie heute, und andere Treffen halten die Truppe zusammen. Viele schöne Stunden haben sie schon verbracht und werden es auch in Zukunft so fortführen, erzählen die beiden Bikerfrauen.  

Thomas Jentzsch

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Bad Düben. Seit Ferienbeginn ist Hochbetrieb in den Freibädern in der Region. Von früh bis spät abends tauchen Besucher ab, sonnen sich auf den Liegewiesen, spielen Beachvolleyball und toben auf den Spielplätzen herum.

18.07.2010

[image:phprWfD2e20100716180311.jpg]
Wellaune. Der leerstehende Imbiss „Zum Schwalbennest" mit dem markanten Koch auf dem Dach stößt offenbar auf reges Interesse.

16.07.2010

Laußig. Die Bescheide sind längst raus und mögen bei einigen Bürgern Unmut ausgelöst haben. Denn die Abwasserentsorgung für die Dörfer Laußig, Gruna und Pristäblich hat sich zum 1. Juni verteuert, sprich die Gebühren sind gestiegen.

16.07.2010
Anzeige