Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bilanz: Über 7,2 Millionen Euro fließen in die Dübener Heide
Region Bad Düben Bilanz: Über 7,2 Millionen Euro fließen in die Dübener Heide
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
20:40 26.01.2010
Anzeige

. Wie Regionalmanager Josef Bühler mitteilte, flossen die Gelder im sächsischen Teil der Heide in den Straßenbau, die Um- und Wiedernutzung von leerstehenden Häusern für junge Familien sowie die gewerbliche Umnutzung von Altgebäuden für Dienstleistungseinrichtungen. Über weitere Richtlinien konnten 253.000 Euro zusätzlich erschlossen werden. 24 weitere Anträge liegen in verschiedenen Bewilligungsbehörden mit einem Investitionsvolumen von 2,4 Millionen Euro und einer beantragten Förderung von 1,3 Millionen Euro vor.

Im Teil Sachsen-Anhalt wurden Dorfgemeinschafts- und Begegnungshäuser in Schmerz, Rösa und Gossa gebaut, ein Jugendclub in Radis ist entstanden und  Kirchen in Gommlo und Schköna sowie das Herrenhaus in Muldenstein und die Reitanlagen im Pferdedorf Korgau waren saniert worden. Für 2010 liegen bereits weitere 17 Projekte vor.

Die Vorsitzenden der Lokalen Aktionsgruppen (LAG) der Dübener Heide, der Doberschützer Bürgermeister Roland Märtz (Sachsen) und Naturparkleiter Thomas Klepel (Sachsen-Anhalt) freuten sich, dass über die LAG und das Regionalmanagement für die Region Dübener Heide über 5 Millionen Euro Fördermittel erschlossen werden konnten, "was ein großes Konjunkturprogramm mit vielen Entwicklungsimpulsen" darstelle.

www.regionalentwicklung-dh.de

Nico Fliegner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Das Corpus Delicti lag rauchend und angebrannt im weißen Schnee. Am Dienstag kurz vor zwölf Uhr alarmierte die Bad Dübener Mittelschule die Rettungsleitstelle.

26.01.2010

[image:phpDWlCEt20100125154751.jpg]
Bad Düben. Die Stadt Bad Düben überlegt, die Altkleidercontainer abzuschaffen. Grund: Statt Textilien landet zunehmend Müll von der Windel über Flaschen bis hin zu Gartenabfällen in die Behälter.

25.01.2010

Die Jahreshauptversammlung der Freiwilligen Feuerwehr Pressel (FFw) war für Wehrleiter Andreas Hillmann Anlass, Rechenschaft für das Dienstjahr 2009 abzulegen.

24.01.2010
Anzeige