Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bündnisgrüne diskutieren über Hühnerfarm
Region Bad Düben Bündnisgrüne diskutieren über Hühnerfarm
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
13:11 15.09.2011
Anzeige

. Wie Pressereferentin Katrin Richter mitteilte, bringe das Thema eine gewisse Brisanz mit sich. Seitdem bekannt ist, dass die Anlage auf Kirchenland gebaut werden soll, schlagen „die Wellen der Empörung hoch", so Richter weiter. Alles drehe sich um die Frage: Fördert die Kirche Massentierhaltung, wenn sie das Land an den Investor, die Alfra Landwirtschaftliche Produktions GmbH in Mockrehna, abgibt?

Der Gemeindekirchenrat hat sich, wie bereits berichtet, Ende April dazu positioniert. Unter Auflagen soll das Land an den Geflügelzuchtbetrieb verpachtet werden. Während die Gegner darin einen Verstoß gegen christliche Glaubenssätze sehen und sich gegen Massentierhaltung wehren, sei laut Richter der Investor „verwundert" über die Aufregung. Zudem ist das Vorhaben bereits öffentlich erörtert worden. Alle Baumaßnahmen sollen den geltenden Standards entsprechen, die in Deutschland streng sind.

Die Veranstaltung, deren Eintritt frei ist, beginnt um 19 Uhr und ist öffentlich.

r.

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpNLKxIf20101021132842.jpg]
Am Dienstag wurde die Ausstellung mit dem Geländemodell des Leipziger Neuseenlands im Naturparkhaus in Bad Düben abgebaut.

14.09.2011

[image:phpEPYpaM20101012154411.jpg]
Bad Düben. Die Leiterin des Landschaftsmuseums Burg Düben, Yvette Steuer, hat die Aufgabe ihres ehrenamtliches Engagements als Vorsitzende einer Arbeitsgruppe unter dem Dach des Bildungscampus Bad Düben mit „schwieriger werdenden Rahmenbedingungen" begründet.

13.09.2011

Der Bad Dübener CDU-Stadtrat Gisbert Helbing wirft hin. Aus beruflichen Gründen verlässt er das Projekt Bildungscampus Bad Düben. Das hatte er Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) vorige Woche in einer vertraulichen Mail mitgeteilt.

12.09.2011
Anzeige