Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bürgerhaus in Pristäblich soll abgerissen werden
Region Bad Düben Bürgerhaus in Pristäblich soll abgerissen werden
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:31 19.05.2015

Das Gebäude hatte beim Juni-Hochwasser im vorigen Jahr erheblichen Schaden genommen. Das Muldewasser stand bis zu 70 Zentimeter hoch in den Vereinsräumen. Noch heute ist das Gebäude feucht, konnte bisher nur provisorisch hergerichtet werden. Die Gemeinde beziffert den Schaden mit 140 000 Euro. "Wir haben bereits einen entsprechenden Antrag gestellt", so Schneider weiter. Der Bauantrag werde in Kürze auf den Weg gebracht. Ziel sei es, den Neubau um etwa 80 Zentimeter höher zu errichten, damit er vor erneuten Hochwasserlagen geschützt wird. Abriss und Neubau soll noch in diesem Jahr erfolgen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 05.03.2014

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Eine alte Lore auf einem Mini-Gleis - die steht seit wenigen Tagen beim FDP-Ortsverbands-Chef und Holzkünstler Raik Zenger auf seinem Werkstatt-Gelände an der Eilenburger Straße in Bad Düben.

19.05.2015

Von dem in die Kritik geratenen alten Rittergut in Kossa geht keine Bedrohung für benachbarte Grundstücke aus. Das teilte Laußigs Bürgermeister Lothar Schneider (parteilos) auf Anfrage mit.

04.03.2014

Der Sonntagnachmittag lockte mit traumhaftem Frühlingswetter und strahlendem Sonnenschein ins Freie. Und trotzdem zog es eine große Anzahl von Menschen in die altehrwürdigen Mauern der Burg Düben.

19.05.2015
Anzeige