Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bürgermeister-Wahl: FDP schickt Adina Meier ins Rennen
Region Bad Düben Bürgermeister-Wahl: FDP schickt Adina Meier ins Rennen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:50 19.05.2015
Adina Meier Quelle: Steffen Brost

Adina Meier ist verheiratet und Mutter von fünf Kindern. Als examinierte Krankenschwester arbeitete sie nach der Wende im neu errichteten Reha-Zentrum in Bad Düben. Seit 2002 ist sie Geschäftsführerin des Gartencenters Meier in der Kurstadt. Zudem ist sie Mitglied des Gewerbevereins, gehört dem Sozialverband VdK Sachsen an und engagiert sich im Kinder- und Jugendverein Hammermühle. Meier will sich vor allem für soziale und wirtschaftliche Belange in der Kurstadt einsetzen. Laut Tulaszewski werden sich die Fraktionsvorsitzenden des Stadtrates am 27. Januar treffen, um sich mit der Bürgermeisterkandidatin über das Wahlprogramm auszutauschen. Das soll danach öffentlich bekannt gemacht werden. Ob neben Meier noch ein weiterer Kandidat gegen Amtsinhaberin Astrid Münster (FWG) antreten wird, ist offen.

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 16.01.2014

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Im Postweg in Bad Düben stehen zwei Schandflecke. Obwohl man beim sogenannten Würfel, in dem einst Stadtbibliothek und Friseur untergebracht waren, nur bedingt vom selbigen sprechen kann.

19.05.2015

In den Bürgermeister-Wahlkampf der Stadt Bad Düben kommt Bewegung. Die Parteien und politischen Vereinigungen wollen nicht, dass die Wahl am 16. März zur Ein-Frau-Show wird.

19.05.2015

Der Wanderweg "Heide-Biber-Tour" im Naturpark Dübener Heide ist am Wochenende anlässlich der Messe CMT in Stuttgart erneut mit dem Qualitätssiegel des Deutschen Wanderverbandes ausgezeichnet worden.

19.05.2015
Anzeige