Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bürgermeister-Wahl: Was Sie schon immer mal von den Kandidaten wissen wollten ...
Region Bad Düben Bürgermeister-Wahl: Was Sie schon immer mal von den Kandidaten wissen wollten ...
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:30 19.05.2015
Anzeige
Bad Düben

iger Volkszeitung veranstaltet am Mittwoch, dem 12. März, ab 19 Uhr in der Mehrzweckhalle am Kirchplatz ein öffentliches Wahlforum. An diesem Abend werden Lokalchef Frank Pfütze und Stellvertreter Nico Fliegner die Kandidaten vorstellen. Und sie werden ihnen Fragen stellen. Die Redaktion plant, auch Leserfragen in das Wahlforum einfließen zu lassen. Dabei sollte es sich um Fragen handeln, die einen Bezug zur Kurstadt und ihren Menschen haben. Und es sollten Fragen sein, auf die möglichst alle drei Kandidaten antworten können. "Einzelgespräche" oder parteipolitisches Geplänkel sollen somit möglichst außen vor bleiben. Ziel ist es, ein möglichst umfassendes Bild von den beiden Damen und dem Herrn zu vermitteln und somit eine Orientierung für den Urnengang zu geben. Natürlich wird auch darauf eingegangen, was die Bewerber für ihre Stadt erreichen wollen.

In Bad Düben wird am Sonntag, dem 16. März, ein neues Stadtoberhaupt für weitere sieben Jahre gewählt. 6711 Kurstädter sind dann zum Gang an die Urnen aufgerufen.

Fragen bitte an die LVZ Delitzsch-Eilenburg, 04509 Delitzsch, Roßplatz 5. Oder per E-Mail: kreiszeitung@lvz.de

Aus der Leipziger Volkszeitung vom 06.03.2014
lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Freunde der Musik sollten sich den kommenden Sonntag vormerken, denn ab 19.30 Uhr beginnt ein besonderes Hörerlebnis, bei dem sich zwei wunderbare Chöre der Region die Ehre geben werden.

19.05.2015

Das in der Muldeaue liegende Bürgerhaus in Pristäblich soll abgerissen und an selbiger Stelle neu aufgebaut werden. Das sagte Laußigs Bürgermeister Lothar Schneider (parteilos).

19.05.2015

Eine alte Lore auf einem Mini-Gleis - die steht seit wenigen Tagen beim FDP-Ortsverbands-Chef und Holzkünstler Raik Zenger auf seinem Werkstatt-Gelände an der Eilenburger Straße in Bad Düben.

19.05.2015
Anzeige