Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bundesfernstraße B6n - FWG-Forum zu umstrittenen Plänen
Region Bad Düben Bundesfernstraße B6n - FWG-Forum zu umstrittenen Plänen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
21:00 13.04.2010
Anzeige
Bad Düben

„Die Trassenführung, soweit sie uns bekannt ist, wollen wir den Bürgerinnen und Bürgern der Stadt, aber auch allen anderen Interessierten im zweiten Stadtgespräch vorstellen“, teilte Bürgermeisterin Astrid Münster am Dienstag mit. „Gleichzeitig wollen wir Pro und Contra diskutieren.“ Die Meinung der Bürger sei wichtig. Der Verkehrsexperte der Freien Wähler, Stadtrat Uwe Kulawinski, will mögliche Trassenverläufe vorstellen. Des Weiteren würden die Stadträte sowie Münster selbst Rede und Antwort stehen. Das Forum findet am Montag, dem 26. April, ab 19 Uhr im Hotel National (Napoleonzimmer) in Bad Düben statt. Die B6n ist als autobahnähnliche Bundesfernstraße geplant.

nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Andreas Glewe ist sauer, und zwar auf den Maulwurf, der in den vergangenen Wochen die Liegewiese des Freibades in eine kleine Hügellandschaft verwandelt hat. Der kleine Erdbewohner war fleißig.

13.04.2010

Bad Düben. Unter dem Motto „Bad Düben bewegt sich!“ findet am 6. Juni die Neuauflage des Bad Dübener Fahrradtages statt. Zum zweiten Mal in Folge können dann Radler aus nah und fern die Naturschönheiten der Dübener Heide erleben, teilte Michael Seidel vom Verein Zukunftswerkstatt Dübener Heide mit, der das Fest federführend organisiert.

13.04.2010

Laußig. 38 Kameradinnen und Kameraden aus den Wehren Laußig, Pristäblich, Gruna, Pressel, Görschlitz, Kossa und Görschlitz trafen sich dieser Tage zur ersten gemeinsamen Jahreshauptversammlung der Gemeindefeuerwehr Laußig.

12.04.2010
Anzeige