Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bundespolizei empfängt (Pferde-)Besuch
Region Bad Düben Bundespolizei empfängt (Pferde-)Besuch
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:09 17.11.2011
Anzeige

. Für den diensthabenden Beamten, Polizeihauptmeister Ivo Pungar, begann für die nächsten Stunden damit eine recht turbulente Zeit. Nachfragen bei den Kollegen vom Polizeirevier Eilenburg brachten keine Hinweise über „abgängige Pferde".

Aber: Am Wochenende gastiert in der Kurstadt ein Zirkus (siehe nebenstehender Beitrag): „Vielleicht ist er schon da und dessen Pferde sind ausgebüxt?" Eine Suche im Stadtgebiet Bad Düben ergab aber, dass er noch nicht angereist war. Der erste „heiße Tipp" kam schließlich von einer Angehörigen des Reiterhofes in der Schmiedeberger Straße: „Die Pferde könnten einem Besitzer aus Söllichau gehören". Der zweite und dann entscheidende Tipp kam von einem Beamten der Bad Dübener Dienststelle, der sich in seiner Freizeit gern dem Western- und Country-Metier widmet. Er fuhr zu dem ihm bekannten Besitzer. Dort war die Suche nach den Tieren schon in vollem Gange, unterstützt von den Kameraden der Söllichauer Freiwilligen Feuerwehr.

So rückten der Pferdehalter mit seinen Begleitern und die Feuerwehr kurz darauf in der Bundespolizeiabteilung Bad Düben ein. „Der Besitzer hat die Pferde auf unserem Gelände selbst eingefangen, das ging recht reibungslos. Schon beim ersten Ruf liefen die Tiere auf ihn zu", so der diensthabende Beamte. Die Söllichauer Feuerwehrkameraden mussten nicht zum Einsatz kommen. Nach knapp zweieinhalb Stunden war die Aufregung vorbei: Gegen 19.30 war die Bad Dübener Bundespolizeidienststelle wieder „Pferdefrei".

Bislang konnte allerdings nicht geklärt werden, ob die Westernpferde aus der Dübener Heide ihre dienstlichen Kollegen der Reiterstaffel besuchen wollten – die sind allerdings in der Bundeshauptstadt Berlin stationiert. Norbert Keßler

nk

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phplgwos520111114172710.jpg]
Bad Düben. Polier André Ott vom Straßen- und Tiefbau Eilenburg blickt dieser Tage zufrieden drein.

14.11.2011

[image:php5z0EES20111107095557.jpg]
Bad Düben. Der für den 18. November in Bad Düben geplante Lesetag wurde in den vergangenen Tagen sprichwörtlich zur Hängepartie.

07.11.2011

[image:phpMZzzmw20111106162121.jpg]
Bad Düben. Der Dichter Heinrich von Kleist stand am Freitagabend im Mittelpunkt eines literarisch-musikalischen Abends in Bad Düben.

06.11.2011
Anzeige