Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bundespolizeiorchester gibt Benefizkonzert in Bad Düben
Region Bad Düben Bundespolizeiorchester gibt Benefizkonzert in Bad Düben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:48 07.10.2018
Das Bundespolizeiorchester Hannover spielt am 2. November zum Benefizkonzert im Bad Dübener Heide Spa. Quelle: Sebastian Grafe Photographs
Bad düben

Auf Einladung der Stadtverwaltung Bad Düben und mit Unterstützung der Kurbetriebsgesellschaft Dübener Heide sowie der Bundespolizeiabteilung Bad Düben wird am 2. November die große Besetzung des Bundespolizeiorchesters Hannover im Saal des Heide Spa Bad Düben zu einem Benefizkonzert aufspielen. Den Anstoß dafür gab die im letzten Jahr vom Stadtrat ins Leben gerufene Spendenaktion „Bock auf Rutschen“. Dabei geht es um eine Breitwellenrutsch, als Teil des neuen Natur-Sport-Bades mit Integrationscamp auf dem Heidebad-Gelände Hammermühle. Um die 100 000 Euro liegt der Preis . Kosten, die vor allem durch Spenden gedeckt werden sollen – inklusive des Erlöses dieses Abends.

Matthias Wegele leitet seit Januar 2018 das Bundespolizeiorchester Hannover, das am 2. November zum Benefizkonzert in Bad Düben aufspielt. Quelle: Bundespolizei

Gute-Laune-Band des Orchesters ist Stammgast in Bad Düben

Das Bundespolizeiorchester Hannover, speziell die Formation „Gute-Laune-Band“, begeistert seit Jahren zahlreiche Besucher an der Obermühle mit Titeln von Marsch bis Polka und Swing. Zum Repertoire des großen Orchesters als symphonisches Blasorchester gehören Originalkompositionen der symphonischen Blasmusik, Konzertmärsche, Musical- und Operettenbearbeitungen, Ouvertüren und Opernmelodien, Swing-Musik im Big-Bandsound, Filmmusik, Rock-Pop und volkstümliche Musik.

Matthias Wegele leitet das Bundespolizeiorchester

Die musikalische Leitung liegt in den Händen von Matthias Wegele. Wegele, der seit Januar das Orchester leitet, ist freiberuflicher Dirigent und begann seine Laufbahn an der Staatsoper Hannover als Studienleiter. Anschließend war er Kapellmeister am Theater für Niedersachsen in Hildesheim und Erster Kapellmeister und stellvertretender Generalmusikdirektor am Landestheater Detmold. In der Saison 2016/2017 leitete er kommissarisch das Polizeiorchester Niedersachsen.

Karten für das Benefizkonzert gibt es ab 8. Oktober

Über die gemeinsame Sprache Musik mit anderen Kulturkreisen in Kontakt und Dialog zu treten – darin liegt für Matthias Wegele ein besonderer Reiz. Die wohl bisher außergewöhnlichste Begegnung war die vietnamesische Erstaufführung von Carl Maria v. Weber „Der Freischütz“ am Nationaltheater Hanoi in Vietnam. Er engagiert sich seit über 15 Jahren für den musikalischen Nachwuchs. Als Gastdozent für Dirigieren unterrichtete er an der Universität der Künste Berlin. Seit 2008 leitet er das Sommerprojekt „Oper auf dem Lande“, in welchem er seine dirigentisch-künstlerische Arbeit einerseits und seine Lehrerfahrungen andererseits zur Förderung junger Solisten und Musiker vereint. Was wäre ein Orchester ohne Moderation? Locker, charmant, witzig und informativ wird Dirk Hillebold das Publikum durch das Konzert führen.

Das Konzert beginnt um 19 Uhr. Eintrittskarten zum Preis von zehn Euro gibt es an der Abendkasse oder ab 8. Oktober im Vorverkauf im Rathaus, der Tourist-Information und im Geschäft „Der gute Blumengeist“.

Von LVZ

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Wer am Sonnabend durch Kossa spazierte, konnte dem Wolf begegnen. Und dem Froschkönig. Und noch vielen weiteren Märchenfiguren.

07.10.2018

Jetzt ist es vorbei. Den Region-Frische-Markt in Bad Düben wird es nicht mehr geben. Am vergangenen Sonnabend gab es die letzte Auflage. Zuletzt gab es nur noch wenige Händler, die sich beteiligen wollten. Inzwischen wird eine Alternative vorbereitet.

07.10.2018

Das Café International ist ein beliebter Treff von Flüchtlingen in Bad Düben. Vor alle Frauen nutzen das Angebot der Diakonie, um sich auszutauschen.

06.10.2018