Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Bundesstraße 2 ab 17. September gesperrt
Region Bad Düben Bundesstraße 2 ab 17. September gesperrt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
08:00 08.09.2018
Die B 2 wird gesperrt. Quelle: dpa
Anzeige
Bad Düben

Auf der Bundesstraße 2 im Norden von Bad Düben wird ab 17. September bis voraussichtlich 22. September gebaut. Betroffen ist der Abschnitt im Bad Dübener Ortsteil Hammermühle ab dem Abzweig Wittenberger Straße bis zur Landesgrenze zu Sachsen-Anhalt. Während der Baumaßnahme wird die B 2 vollständig gesperrt. Die Umleitung erfolgt über die Bundesstraße 107 bis Schwemsal und über die Landesstraße 130 bis Tornau.

112 000 Euro Kosten

Wie das Landratsamt Nordsachsen mitteilte, werden die Straßenschäden durch eine Versiegelung und einem neuen Dünnschichtbelag im Heißeinbau beseitigt. Ausführende Firma ist die Thiendorfer Fräsdienst GmbH & Co.KG. Der Leistungsumfang betrage circa 112 000 Euro. Die Maßnahme wird durch die Straßenmeisterei Eilenburg betreut.

Von lvz

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Schleifbach in Bad Düben ist erneut über die Ufer getreten. Schuld daran ist der Biber.

07.09.2018

Bei klarer Sicht und mit etwas Höhenluft in der Nase lässt sich die Region Leipzig von hier oben am besten aus der Vogelperspektive und in 360 Grad erkunden. Gehen Sie mit uns in die Luft – die LVZ hat eine Auswahl der schönsten Aussichtstürme zusammengestellt.

06.09.2018

Wer glaubt, wenn die Jugendfeuerwehr Bad Düben eine Wochenendschulung macht, ist alles nur Spiel und Spaß, der irrt. Schwierige Szenarien wurden durchgespielt.

07.09.2018
Anzeige