Volltextsuche über das Angebot:

23 ° / 15 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Das Heidekraut blüht - Touren zu Fuß und mit dem Kremser durch den Naturpark

Das Heidekraut blüht - Touren zu Fuß und mit dem Kremser durch den Naturpark

Zur Heidekrautwanderung durch den Tiglitzer Forst lädt der Verein Dübener Heide am Sonntag, dem 26. August, ab 13 Uhr ein. Vom ehemaligen Gymnasium in Bad Düben startet die etwa zwei Stunden lang andauernde Tour durchs blühende Heidekraut, wie Peter Kaiser mitteilte, der die Teilnehmer begleiten und Infos zur Flora und Fauna geben wird.

Voriger Artikel
MDR geht an Bord der Schlauchboottour
Nächster Artikel
Stunde großer Dankbarkeit - Gruna gedenkt den Ereignissen um die Jahrhundertflut 2002

Im Naturpark Dübener Heide blüht das Heidekraut.

Quelle: Nico Fliegner

Bad Düben. Die Wanderung ist etwas Besonderes im Veranstaltungsjahr, da der Wald sonst nur mit Ausnahmegenehmigung betreten werden darf. Die Bundeswehr habe zudem an den Heidesonntagen 2. September, 7. Oktober und 4. November eine Genehmigung erteilt, so Kaiser weiter. Wanderer und Radfahrer dürfen dann den Weg von Bad Düben nach Durchwehna und zurück benutzen. Die Feldjäger sind darüber informiert. Der Mühlenwanderweg von Authausen nach Kossa und der Torgische Weg dürfen generell auch außerhalb dieser Zeit benutzt werden.

Ende August steht das Heidekraut an vereinzelten Stellen in der Naturparkregion in voller Blüte. Dann heißt es auch für alle Interessierten: Mit dem Kremser durch den blühenden Wald. Diese Tour findet ebenfalls am 26. August statt und dauert vier Stunden. Treffpunkt ist um 13 Uhr der Parkplatz am Presseler Teich. Auf dem Kremser gibt es Kaffee und Kuchen. Wer mitfahren möchte, muss sich allerdings vorab anmelden. Das ist telefonisch unter 03423/758370 möglich. Für die Fahrt wird ein Teilnahmebeitrag erhoben.

Im Oktober wird der 1992 gegründete Naturpark Dübener Heide 20 Jahre alt. Er umfasst 75.000 Hektar Fläche. Träger ist der etwa 360 Mitglieder starke Verein Dübener Heide, der im März 1990 gegründet wurde. Dessen Ziel ist es, Natur und Landschaft mit und für die Menschen bewahren und entwickeln.

www.naturpark-duebener-heide.com

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

19.08.2017 - 05:12 Uhr

Hochspannung beim Auftakt der Nordsachsenliga / Mügeln peilt in Beilrode die ersten Punkte an

mehr