Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Denkmalgeschütztes Wasserhaus soll neues Dach bekommen
Region Bad Düben Denkmalgeschütztes Wasserhaus soll neues Dach bekommen
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
19:00 22.01.2010
Bad Düben

Das kündigte Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) an. Dem vorausgegangen war eine Forderung von Stadtrat Emil Gaber (parteilos), der den Zustand des denkmalgeschützten Objektes zuletzt mehrmals kritisierte. Münster sagte, dass eine Reparatur für dieses Jahr geplant sei, vorbehaltlich, der Stadtrat stimme dem Haushaltsentwurf zu. Darin sei das Wasserhaus bereits aufgenommen worden.

Nico Fliegner

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Die Stadt Bad Düben verliert zunehmend Einwohner. Aktuell leben 8245 Menschen in der Kurstadt. Das sind 205 Einwohner weniger, als zum Stichtag 31. Dezember 2008, teilte die Stadtverwaltung mit.

22.01.2010

Die Gewinner des Konjunkturpakets II in Bad Düben sind unumstritten die Kindereinrichtungen der Arbeiterwohlfahrt (Awo) und des Diakonischen Werkes. Die Stadt investiert dieses Jahr in fast allen Einrichtungen Geld und erneuert sie.

22.01.2010

Bad Düben. Bürgermeisterin Astrid Münster (FWG) hat die Kritik am Winterdienst der Stadt Bad Düben scharf  zurückgewiesen. „Wir haben uns in einer besondernen Situation befunden, das dürfen wir nicht vergessen.

17.07.2015