Volltextsuche über das Angebot:

21 ° / 11 ° wolkig

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
„Dübener Ei“ wird zum Hingucker auf der Heidemesse

Dübener Heide „Dübener Ei“ wird zum Hingucker auf der Heidemesse

Im März ist Messe-Zeit im Naturpark Dübener Heide. Der Verein Dübener Heide und seine Netzwerkpartner haben am Wochenende unter dem Motto „Was die Dübener Heide bietet: Bildung, Erlebnis, Kultur und Genuss“ zur Heide-Messe eingeladen. Ein Stand machte dabei besonders neugierig.

Der Wohnwagen „Dübener Ei“ weckt die Neugierde bei den Besuchern der Heidemesse in der Schwemsaler Gutsscheune.

Quelle: Steffen Brost

Schwemsal. Hunderte Besucher kamen am Wochenende zur 9. Heidemesse in die Gutsscheune Schwemsal. Der Verein Dübener Heide und seine Netzwerkpartner hatten dazu eingeladen. „Wir haben in diesem Jahr 22 Aussteller dabei, die einen Querschnitt aus der Dübener Heide darstellen. Die kleine Schau gibt gleichzeitig den Start in die neue Ausflugssaison“, sagt Mitorganisatorin Birgit Rabe.

„Dübener Ei“ geht auf die Reise

Erstmals vertreten war der Eilenburger Gunter Kahlo. Der gelernte Glaser beschäftigt sich in seiner Freizeit mit Trüffel und baut den Pilz auf sieben Plantagen in Eilenburg und im Harz an. „Wir haben uns auf den schwarzen Trüffel spezialisiert. Später veredeln wir ihn und geben ihn in Wurst und Butter“, erzählt Kahlo.

Anziehungsmagnet war die neue Errungenschaft des Vereins Dübener Heide. Am Stand glänzte ein DDR-Wohnwagen der Marke „Dübener Ei“ aus dem Baujahr 1988. „Den haben wir im Rahmen der Aktionärstagung und 25 Jahre Naturpark bekommen. Er geht in Zukunft mit auf Reisen und soll als Hingucker Werbung für die Campingregion Dübener Heide machen“, sagt Vereinsvorsitzender Axel Mitzka.

Luther-Tee

Neben Bildungs- und Erlebnisangeboten von Forstämtern, Naturpark- und Gästeführern kam auch der Genuss nicht zu kurz. So hatte Klaus Wirtz vom gleichnamigen Teehaus schätzungsweise 1000 verschiedene Teesorten im Gepäck, darunter „Luther war hier-Tee“, den er anlässlich 500 Jahre Reformation kreierte. Auch Naschkatzen kamen nicht zu kurz. Ingrid Juhnke von der Laußiger Biskuit-Manufaktur bot 15 verschiedene Kekskreationen an, die in Handarbeit in Laußig hergestellt werden. Wer es herzhafter wollte, war bei Stefan Pfendt vom Biohof Pratau genau richtig. Er hatte Schafskäse aus eigener Herstellung mitgebracht. „Ich habe 70 Schafe und genauso viele Lämmer. Ein Schaf gibt pro Tag bis zu zwei Liter Milch. Die wird auf unserem Biohof zu Käse verarbeitet“, erklärt Pfendt.

Mit dabei waren auch der Landschaftspflegeverband Nordwestsachsen sowie der Regionalverbund „Bestes aus der Dübener Heide“ mit seinen heimischen Spezialitäten, Seifenmacher, Kräuterfrauen und der Bad Dübener Fahrradexperte Thomas Hammer, der Tipps für die neue Fahrradsaison gab.

Von Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben
  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr