Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Dübener Jugendhaus Poly wird trockengelegt
Region Bad Düben Dübener Jugendhaus Poly wird trockengelegt
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
00:19 24.07.2017
Ein Mitarbeiter eines Bautenschutzunternehmens aus Weißenfels arbeitet derzeit an der Trockenlegung des Mauerwerkes im Bad Dübener Jugendhaus Poly. Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Bad Düben

„Nein, es gibt in diesem Jahr kein Ferienprogramm für unsere kleinen und großen Besucher wie in der Vergangenheit“, sagte Hausleiterin Katrin Chevallier. „Das ist seit langem das erste Mal, das wir in den Ferien keine Angebote unterbreiten. Jedoch ist es auch notwendig, dass die feuchten Wände endlich in Ordnung gebracht werden.“

Feuchtigkeit im Bad Dübener Jugendhaus

Wie die Feuchtigkeit in die Wand kam, kann niemand sagen. Bereits vor einigen Jahren mussten Teile des Fußbodens schon mal einer Trockenlegung unterzogen werden. Überall im Flur, in der Küche und den Gruppenräumen ist auf über einen Meter Höhe der Putz abgehackt worden. Dort soll dann ein Spezialmittel aufgetragen werden, das das Trocknen des Mauerwerkes beschleunigen soll.

Laut Stadtverwaltung Bad Düben schlägt die Reparatur mit einer mittleren fünfstelligen Summe zu Buche. Während für die Bibliothek im Obergeschoss keinerlei Einschränkungen bestehen, müssen Besucher des Jugendhauses derzeit am Hintereingang klingeln. „Wir nutzen den Zugang des Fitnessvereins, um in das Haus zu kommen. Wir haben unsere Büros ebenfalls im ersten Stock und versuchen dort wenigstens zweimal in der Wochen kleine Spielangebote für unsere jungen Stammgäste zu unterbreiten. Geöffnet ist mittwochs von 14 bis 19 Uhr und donnerstags von 14 bis 20 Uhr. Da spielen wir Karten und sind auch einmal pro Woche in der Turnhalle im Schulcampus und spielen Volleyball. Am letzten Juliwochenende geht es aber trotzdem für rund 20 Jugendliche zum traditionellen Sommercamp an den Bergwitzsee. Außerdem sind wir zu den genannten Öffnungszeiten Anlaufpunkt für Fragen rund um das Jugendhaus und anderen Dingen“, so Chevallier weiter.

Stelle wird besetzt

In den nächsten Wochen soll auch die noch offene Stelle für mobile Kinder- und Jugendarbeit im Jugendhaus wieder neu besetzt werden. Derzeit läuft das Bewerbungsverfahren und erste Kandidaten haben sich bereits vorgestellt.

Von Steffen Brost

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Dem Heidedorf Kossa stehen denkwürdige Jahre bevor. Beginnend noch in diesem Jahr wird in Sachen Infrastruktur so ziemlich alles komplett umgekrempelt. Bei einer Informationsveranstaltung interessierte die Bürger vor allem der Abwasserbau. Denn dafür könnten die Bürger auch in die eigene Tasche greifen müssen.

23.07.2017

Bei den Wünschen mangelte es den Grundschülern in Bad Düben an Ideen nicht. Sie schrieben Tierparkbesuche in Eilenburg, Wandern, Besuch des Patenkuhstalles in Zschepplin, experimentieren, töpfern und basteln auf. Das erleben sie jetzt im Ferienhort.

20.07.2017

Eine Wandergruppe aus Sachsen macht jetzt Werbung für den 8. Sächsischen Wandertag im September in Bad Düben. Dazu wandert sie bis nach Eisenach zum Deutschen Wandertag, der dort ab dem 26. Juli stattfindet.

20.07.2017
Anzeige