Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Dübener fahren mit dem Moped an den Nordkap
Region Bad Düben Dübener fahren mit dem Moped an den Nordkap
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
17:27 20.05.2010
Anzeige
Bad Düben

"Die Idee reifte vor etwa einem Jahr. Wir wollten irgendetwas verrücktes machen mit den Zweirädern. Da entstand der Gedanke, mal bis an die europäische Grenze im Norden zu fahren", sagte Jaster. Der 44-Jährige machte vor Jahren sein Hobby zum Beruf und eröffnete im Bad Dübener Ortsteil Hammermühle eine Reparaturwerkstatt für Zweiräder. Auch als Motocrossfahrer war der Kurstädter bereits auf zahlreichen Strecken unterwegs. Exakt 33 Tage Reisezeit weist der penibel ausgearbeitete Plan aus. In dieser Zeit sollen rund 10 000 Kilometer durch die fünf Länder Deutschland, Schweden, Finnland, Norwegen und Dänemark zurückgelegt werden.

Mehr lesen Sie in der Kreiszeitung am 21. Mai, Seite 19.

Steffen Brost

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

 Bad Düben/ Lange haben sich dreizehn Jungen und Mädchen aus Bad Düben intensiv auf ihren großen Tag vorbereitet. Nun ist es soweit und am Pfingstsonntag werden sie im Kreis ihrer Gemeinde, Familie und Freunde während eines Festgottesdienstes mit Konfirmation um 10 Uhr in der Bad Dübener Stadtkirche feierlich gesegnet.

20.05.2010

[image:phpZ9R7Xm20100519184401.jpg]
Bad Düben. Die große Villa der Kindertagesstätte des Diakonischen Werkes Delitzsch/Eilenburg Sankt Nikolai in der Blücherstraße in Bad Düben erstrahlt im frischen Schwedenrot und Sonnengelb.

19.05.2010

Bad Düben. Im Bad Dübener Freibad Hammermühle hat Chef Andreas Glewe den Endspurt für die bevorstehende Saisoneröffnung eingeleitet. Am Sonnabend soll um 10 Uhr das Anbaden für die Freibadsaison starten.

18.05.2010
Anzeige