Volltextsuche über das Angebot:

28 ° / 15 ° Regenschauer

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ehemaliger Kurrende-Kantor Lothar Jakob trägt sich ins Ehrenbuch von Bad Düben ein

Rathaus Ehemaliger Kurrende-Kantor Lothar Jakob trägt sich ins Ehrenbuch von Bad Düben ein

„Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“ Mit diesen Wort hat sich jetzt der ehemalige Kurrende-Kantor Lothar Jakob in das Ehrenbuch der Stadt Bad Düben eingetragen.

Lothar Jakob trägt sich ins Ehrenbuch ein.

Quelle: Ilka Fischer

Bad Düben. Wenige Tage vor seinem offiziellen Eintritt in das Rentnerleben am 1. August hat sich der scheidende Kurrende-Kantor Lothar Jakob anlässlich der jüngsten Stadtratssitzung ins goldene Ehrenbuch der Kurstadt eingetragen. Er tat das mit den Worten von Victor Hugo: „Die Musik drückt das aus, was nicht gesagt werden kann und worüber zu schweigen unmöglich ist.“

Lothar Jakob, dessen Name mit der Bad Dübener Kurrende für immer verbunden sein wird, hat 38 Jahre das Musikleben der Kurstadt entscheidend geprägt. Er hatte die Kurrende aufgebaut und viele Jahrzehnte erfolgreich geleitet.

Der 63-Jährige ist nach Pfarrer Jörg Uhle-Wettler, der sich im Juni ins goldene Ehrenbuch der Stadt einschrieb, der zweite Bad Dübener in diesem Jahr, dem diese Ehre zuteil wurde. Jakob und Uhle-Wettler wurde im Juni feierlich verabschiedet. Jakob mit einem Festkonzert im Heide Spa, Uhle-Wettler mit einem Gottesdienst in der Stadtkirche Sankt Nikolai.

Von Ilka Fischer

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Jahrtausendflut 2002

    Entlang von Mulde, Elbe und Pleite brach im August 2002 eine verheerende Flutkatastrophe herein. Die LVZ zeigt eine Bestandsaufnahme. mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • LVZ-Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Das LVZ-Sommerkino lud wieder zu unterhaltsamen Filmabenden ins Scheibenholz ein. Sehen Sie hier einen Rückblick in Fotos und Geschichten. mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

17.08.2017 - 06:07 Uhr

Zehn Teams kämpfen im Spieljahr 2017/18 um den Meistertitel / Favorit ist die Spielgemeinschaft Burkartshain/Kühren

mehr