Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Einsatz eines Stadtchronisten für Bad Düben offenbar eine Frage des Geldes
Region Bad Düben Einsatz eines Stadtchronisten für Bad Düben offenbar eine Frage des Geldes
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
16:45 19.12.2012
Anzeige
Bad Düben

Die CDU/SPD-Fraktion im Bad Dübener Stadtrat hatte das Thema Stadtchronist zuletzt im Mai ins Gespräch gebracht. Fraktionschef Mike Kühne (CDU) forderte damals, dass dieser Punkt wieder auf die Tagesordnung des Stadtrates kommen sollte und dann über eine finanzielle Absicherung in Form von Auslagen beziehungsweise einer Aufwandsentschädigung gesprochen werden müsste. Passiert ist seitdem nichts.

Stadtrat Emil Gaber (Bürgerkreis) hakte nunmehr am Dienstagabend in der Sache nach.

Bad Düben hatte bereits vor zwei Jahren auf Drängen des Heimatvereins die Beschäftigung eines Stadtchronisten ins Auge gefasst. Dieser soll ehrenamtlich gegen eine Aufwandsentschädigung die historischen Ereignisse in Bad Düben aufbereiten.

nf

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

Der Turnverein Blau-Gelb 90 Bad Düben lud am Sonntag zwei Mal hintereinander in den ausverkauften Saal des Heide Spa zur großen Weihnachtsshow 2012. Alt und jung tummelten sich vor, neben und auf der Bühne und boten dem begeisterten Publikum ein Feuerwerk an Tänzen und turnerischen Darbietungen.

17.12.2012

Zwei junge, attraktive Mütter in hoffnungsvoller Erwartung: auf neues Babyglück und die Hauptrolle in einem der wohl beliebtesten Heilig-Abend-Krippenspiele in der Region, weil mit prominenter Besetzung.

17.12.2012

Auf der Sitzung des Hauptausschusses der Stadt BadDüben ist am Dienstagabend eine neue Debatte über die Zukunft der Stadtteilwehren Schnaditz und Tiefensee entfacht worden.

13.12.2012
Anzeige