Volltextsuche über das Angebot:

19 ° / 7 ° wolkig
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland RND

Navigation:
Google+ Instagram YouTube
Ende April kommt die Schwarzdecke

Windmühlenweg Bad Düben Ende April kommt die Schwarzdecke

Die umfangreichen Bauarbeiten im Rahmen des rund 800 Meter langen Ausbaus des Windmühlenweges in Bad Düben liegen im Zeitplan. Das teilte Bad Dübens Bauamtsleiterin Heike Dietzsch mit.

Im Windmühlenweg, Höhe Heidering, setzen die Bauarbeiter der Firma Bau- und Haustechnik die Borde.

Quelle: Steffen Brost

Bad Düben. Die umfangreichen Bauarbeiten im Rahmen des rund 800 Meter langen Ausbaus des Windmühlenweges in Bad Düben liegen im Zeitplan. Das teilte Bad Dübens Bauamtsleiterin Heike Dietzsch mit.

„Der erste Bauabschnitt zwischen Postweg und nördlicher Kurve Windmühlenweg ist bis auf das Aufbringen der Schwarzdecke abgeschlossen. Im zweiten Abschnitt, der sich von Höhe Heidering bis Einfahrt Kohlhaasstraße befindet, werden derzeitig die Borde gesetzt. Hier hoffen wir, das bis Ende April auch die Schwarzdecke drauf ist, sodass man wieder vom Postweg bis zum Heidering fahren kann. Im dritten Bauabschnitt erfolgt der weitere Ausbau der Straße von der Einfahrt Kohlhaasstraße bis zur Gustav-Adolf-Straße. Wir rechnen mit der Fertigstellung bis Ende Juli“, erklärte Dietzsch.

Das bauausführende Unternehmen, die Bad Dübener Bau- und Haustechnik, stellt der Stadt dafür rund eine Million Euro in Rechnung. Der Zweckverband Abwassergruppe Dübener Heide nutzt die Baumaßnahme gleichzeitig für eigene Investitionen. Für rund 65 000 Euro wird teilweise eine Erneuerung der Kanäle durchgeführt und der Versorgungsverband modernisiert einen Teil der veralterten Hausanschlüsse.

Für die Dauer der Arbeiten bleibt der Windmühlenweg für den gesamten Durchgangsverkehr gesperrt. Für die beiden Bushaltestellen gibt es Ersatzhaltestellen. Die befinden sich in der Schmiedeberger Straße. Nach Beendigung der Bauarbeiten gilt, wie von den Anwohnern gewünscht, für das gesamte Siedlungsgebiet zwischen Schmiedeberger Straße und Gustav-Adolf-Straße Tempo 30.

Von Steffen Brost

Voriger Artikel
Nächster Artikel
Mehr aus Bad Düben

Blättern Sie in der prall gefüllten Veranstaltungsbeilage und entdecken Sie die Termine aus den Städten und Gemeinden. mehr

  • Gutes von hier

    Das regionale Schaufenster mit Produkten und Dienstleistungen aus dem Leipziger Raum - von traditionell bis innovativ. Gutes von hier eben! mehr

  • Auf dem Lutherweg

    Spannende Entdeckungsreise mit Martin Luther: Die LVZ pilgert zum Jubiläumsjahr der Reformation 2017 auf dem Lutherweg. mehr

  • Sparkassen Challenge
    Logomotiv der Sparkassen Challenge 2017

    "Sport frei!" heißt es auch 2017 bei zahlreichen Wettkämpfen der Sparkassen-Challenge. Alle Events mit vielen Fotos finden Sie hier! mehr

  • Schau! Das Leipziger Museumsportal
    Schau! Das Leipziger Museumsportal

    Alle Informationen zu den Museen in Leipzig, ihren Ausstellungen und Events auf einen Blick im Special der LVZ. mehr

  • LVZ-Fahrradfest 2017
    Logo LVZ-Fahrradfest

    Das 13. LVZ-Fahrradfest lud am 14. Mai 2017 wieder Radler ein, gemeinsam in die Pedalen zu treten. Fotos, Videos und Infos finden Sie in unserem Sp... mehr

  • Zeitung in Schulen

    Herzlich willkommen bei den Schulprojekten der Leipziger Volkszeitung und ihrer Regionalausgaben. mehr

  • LVZ Sommerkino im Scheibenholz
    LVZ Sommerkino im Scheibenholz: Alle Infos zu Filmen, Ticketverkauf und dem Rahmenprogramm.

    Sehen Sie hier einen Rückblick auf das LVZ Sommerkino im Scheibenholz vom 14. Juli - 3. August 2016. mehr

25.05.2017 - 14:52 Uhr

Die Dahlener bezwingen den Seriensieger nach Verlängerung und Elfmeterschießen letztlich mit 6:4.

mehr