Menü
Leipziger Volkszeitung | Ihre Zeitung aus Leipzig
Anmelden
Bad Düben Ernstfall Amoklauf: Bundespolizei sichert im Training Schulgebäude in Bad Düben
Region Bad Düben Ernstfall Amoklauf: Bundespolizei sichert im Training Schulgebäude in Bad Düben
Partner im Redaktionsnetzwerk Deutschland
14:52 03.11.2011
Training für den Ernstfall Amoklauf: Konzentriert sichern die Polizisten ein Schulgebäude in Bad Düben. Quelle: Steffen Brost
Anzeige
Leipzig

Deshalb trainierten rund 20 Beamte am Mittwoch im beschaulichen Städtchen an der Mulde, was zu tun ist, wenn der Schrecken wahr wird. Das Szenario war authentisch: Ziel des Fortbildungs-Einsatzes war die Schule in der Durchwehnaer Straße.

Leipzig. Der Ernstfall ist der Horror: Amoklauf in einer Schule. "Das müssen die Polizisten erstmal klarkriegen im Kopf, dass so eine Einsatzmöglichkeit jederzeit besteht", sagt Michael Marx von der Bundespolizeiabteilung Bad Düben. Deshalb trainierten rund 20 Beamte am Mittwoch im beschaulichen Städtchen an der Mulde, was zu tun ist, wenn der Schrecken wahr wird. Das Szenario war authentisch: Ziel des Fortbildungs-Einsatzes war die Schule in der Durchwehnaer Straße.

Annäherung an das Gebäude, eindringen in die Flure, sichern der Klassenzimmer. Schritt für Schritt schlichen und kämpften sich die Polizisten durch die gestellte Situation. "Im Prinzip muss jeder Beamte ein- bis zweimal im Jahr so eine Fortbildung durchlaufen", erklärte Marx, bei der Bundespolizeiabteilung Bad Düben für die Öffentlichkeitsarbeit zuständig. Mehr als 600 Mitarbeiter gehören zum Einsatzverband, der auch die Länderpolizeien und Bundesbehörden unterstützt.

Immer wieder trainieren die Beamten in Bad Düben außergewöhnliche Einsatz-Situationen. "Hintergrund dieser Schulung sind die in der Vergangenheit häufiger aufgetretenen Amoktaten in Deutschland", sagte Polizeihauptkommissar Jörg Nositz. Die Amokläufe an einem Erfurter Gymnasium und an der Albertville-Realschule in Winnenden schockierten 2002 und 2009 das Land.

Dass die Bad Dübener Beamten tatsächlich in einer Schule üben konnte, ist Zufall: Das Gymnasium stand leer, und so schloss die Bundespolizei im Sommer einen Nutzungsvertrag mit der Stadt, erklärte Marx. Für die Spezialisten erwies sich das beim Training als Vorteil: "Der Aufbau des Gebäudes entspricht die realen Bedingungen. Das war ideal."

lyn/bro

Kommentare
Die Debatte geht am Morgen weiter
Die Kommentarfunktion ist zwischen 23:00 und 06:00 Uhr nicht aktiv – denn wir wollen eine gute Moderation der Beiträge gewährleisten.
Wir freuen uns am Morgen über Ihre konstruktiven Beiträge zum Thema!

[image:phpT1DjQb20111102152837.jpg]
Bad Düben. Frieden stiften – das wird ab Sonntag eine Woche lang den Alltag in Deutschland begleiten: Die Kirchen laden zur Friedensdekade unter dem Motto „Gier Macht Krieg" ein.

02.11.2011

[image:phpIBCxDC20111031185219.jpg]
Bad Düben. Mehrere Feuerwehren rückten am Samstagnachmittag in Bad Düben zu einem Brand in einem leer stehenden Gebäude in der Durchwehnaer Straße aus.

31.10.2011

[image:phpWRlZba20111031220326.jpg]
Schnaditz. So einen Ansturm auf das Schloss Schnaditz hatten die Geisterfestmacher nicht erwartet.

31.10.2011
Anzeige